Rechtsprechung
   OLG München, 26.03.2008 - 15 U 4547/07   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • openjur.de

    Erbrecht: Wirksamkeit einer Anrechnungsvereinbarung zu Lasten des künftigen Erb- oder Pflichtteils durch privatschriftlichen Vertrag sui generis sowie einer letztwilligen Verfügung über die Anrechnung einer früheren Schenkung zu Lasten des Erbteils des Vertragserben

  • Judicialis
  • erbfall.eu

    BGB §§ 242, 2050 ff., 2289, 2315, 2346, 2348
    Anrechnung einer Zuwendung | Erbvertrag, Pflichtteilsrecht.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 2050 § 2289 § 2315 § 2346 § 2348
    Vereinbarung der Anrechnung eines Geschenks auf den künftigen Erb-und/oder Pflichtteil durch formlosen privatschriftlichen Vertrag; Bestimmung der Anrechnung eines Geschenks auf das Erbrecht des Vertragserben durch Testament

  • rechtsportal.de

    BGB § 2050 § 2289 § 2315 § 2346 § 2348
    Vereinbarung der Anrechnung eines Geschenks auf den künftigen Erb-und/oder Pflichtteil durch formlosen privatschriftlichen Vertrag; Bestimmung der Anrechnung eines Geschenks auf das Erbrecht des Vertragserben durch Testament

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verstoß eines nachträglich geschlossenen privatschriftlichen Vertrags über eine erbrechtliche Anrechnungspflicht gegen den Typenzwang des Erbrechts; Voraussetzungen für eine wirksame Anrechnungspflicht hinsichtlich einer Schenkung zu Lebzeiten; Auslegung einer Anrechnungsverpflichtung als formbedürftige Erbverzichtserklärung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Pflichtteilsrecht - Nachträgliche Anrechnungsbestimmung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 19
  • NJW-RR 2010, 1656 (Ls.)
  • NJW-RR 2014, 1344



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Düsseldorf, 06.12.2011 - 3 Wx 261/11  

    Ergänzende Vertragsauslegung des Erbvertrags nur bei erkennbar richtungsweisenden

    Vielmehr sei für die Klärung der Frage, ob eine spätere letztwillige Verfügung eine Beeinträchtigung der erbvertraglich gesicherten Position enthält, auf den Zeitpunkt des Erbfalls - hier der Erblasserin abzustellen [vgl. OLG München, Urt. v. 26.03.2008, Az. 15 U 4547/07, zit. Juris m. w. N.; OLG Zweibrücken, Beschl. v. 04.03.1999, Az. 3 W 29/99, zit. nach Juris zu § 2289 Abs. 1 S. 1 BGB ].
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht