Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 02.11.2018 - 11 UF 737/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,46004
OLG Nürnberg, 02.11.2018 - 11 UF 737/18 (https://dejure.org/2018,46004)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 02.11.2018 - 11 UF 737/18 (https://dejure.org/2018,46004)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 02. November 2018 - 11 UF 737/18 (https://dejure.org/2018,46004)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,46004) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    VersAusglG § 5 Abs. 3, § 11 Abs. 1, § 39 Abs. 2, § 46; VVG § 169 Abs. 4
    Streit um Ausgleich einer fondsgebundenen privaten Basisrentenversicherung

  • Wolters Kluwer

    Durchführung des Versorgungsausgleichs hinsichtlich einer privaten fondsgebundenen Versicherung

  • rewis.io

    Streit um Ausgleich einer fondsgebundenen privaten Basisrentenversicherung

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Durchführung des Versorgungsausgleichs hinsichtlich einer privaten fondsgebundenen Versicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Karlsruhe, 05.03.2020 - 20 UF 178/19

    Konventionelle Rentenversicherung für den Ausgleichsberechtigten aus einer

    (Anschluss an OLG Nürnberg, Beschluss vom 02. November 2018 - 11 UF 737/18 -, juris; Abgrenzung zu BGH FamRZ 2014, 1534).
  • OLG Karlsruhe, 20.04.2021 - 5 UF 112/20

    Durchführung des Versorgungsausgleichs bei fondsgebundener Rentenversicherung

    Der Wert einer fondsgebundenen Rentenversicherung hängt von der Marktentwicklung ab und unterliegt damit wesentlich höheren Wertschwankungen als ein konventionelles Versicherungsprodukt (vgl. OLG Nürnberg vom 02.11.2018, 11 UF 737/18, juris Rn. 53; OLG Karlsruhe vom 05.03.2020, 20 UF 178/19, juris Rn. 11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht