Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 03.11.1998 - 11 UF 1643/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,10787
OLG Nürnberg, 03.11.1998 - 11 UF 1643/98 (https://dejure.org/1998,10787)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 03.11.1998 - 11 UF 1643/98 (https://dejure.org/1998,10787)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 03. November 1998 - 11 UF 1643/98 (https://dejure.org/1998,10787)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,10787) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1581
    Anrechnung fiktiver Einkünfte eines arbeitslosen Unterhaltspflichtigen; Anforderungen an die Bemühungen um Arbeit

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Abänderungebegehren des unterhaltspflichtigen Ehemannes bei Unterhaltsvergleich und Betreuung eines gemeinsamen Kindes; Grundsatz der Anpassung an geänderte Verhältnisse und Ausschluss der Neufestsetzung im Abändungerungsverfahren; Berücksichtigung von Sozialhilfe bei der Feststellung der Bedürftigkeit des Unterhaltsberechtigten; Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)-Raten als berücksichtigungsfähiger Posten beim unterhaltsrechtlichen Einkommen ; Berücksichtigungsfähigkeit der durch Kreditumschuldung verursachten höheren Raten als im Vergleich vorgesehen; Berechnung des unterhaltsrelevanten Einkommens im einzelnen; Bedeutung von Arbeitslosigkeit für die Unterhaltspflicht und Pflicht des Unterhaltsberechtigten sich um Arbeit zu bemühen; Darlegungslast und Beweislast für Bemühungen um Arbeit und Anrechnung fiktiven Arbeitseinkommens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht