Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 05.02.2002 - 1 U 2314/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,2284
OLG Nürnberg, 05.02.2002 - 1 U 2314/01 (https://dejure.org/2002,2284)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 05.02.2002 - 1 U 2314/01 (https://dejure.org/2002,2284)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 05. Februar 2002 - 1 U 2314/01 (https://dejure.org/2002,2284)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,2284) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    Versprechen einer Vertragsstrafe in den AGB eines Bierlieferungsvertrages

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Versprechen einer Vertragsstrafe in AGB ; Bierlieferungsvertrag; Treu und Glauben bei AGB; Benachteiligung in AGB; Verschuldensunabhängige Vertragsstrafe

  • prewest.de PDF

    § 9 AGBG
    Bierlieferungsvertrag - AGB - Vertragsstrafen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AGBG § 9
    Versprechen einer Vertragsstrafe in den AGB eines Bierlieferungsvertrages

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • archive.org (Leitsatz)

    AGBG § 9
    Vertragsstrafe in den AGB eines Bierlieferungsvertrages

  • archive.org (Leitsatz und Auszüge)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2002, 917
  • MDR 2002, 629
  • NZM 2002, 966
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Frankfurt, 13.11.2007 - 11 U 24/07

    Schadensersatzansprüche wegen Verletzung einer vertraglichen

    Es sprich Einiges dafür, dass eine Schadensersatzpauschale von 50 % den nach dem gewöhnlichen Verlauf der Dinge zu erwartenden Schaden übersteigt (vgl. OLG München MDR 2002, 445, das bereits eine Pauschale von 30 % des Tagespreises der von dritter Seite bezogenen Getränke für überhöht gehalten hat; Kieninger in: Münchener Kommentar zum BGB, 5. Aufl., § 309 Nr. 5 Rdn. 19; a. A. für eine 30 %-Pauschale OLG Nürnberg NJW-RR 2002, 917).
  • OLG Düsseldorf, 08.06.2007 - 24 U 207/06

    Zur Wirksamkeit eines Vertragsstrafenversprechens bei Verstoß gegen

    Dies kommt in § 339 BGB deutlich zum Ausdruck (vgl. OLG Nürnberg U. v. 25.02.1992 - 11 U 2744/91 bei Juris und MDR 2002, 629).
  • LG Köln, 15.03.2011 - 21 O 95/10

    Vereinbarkeit eines Bierlieferungsvertrags mit den guten Sitten

    Die - möglicherweise unzulässige - Vereinbarung einer Vertragsstrafe (vgl. OLG Nürnberg, NJW-RR 2002, 917f.) ist hierin nicht zu sehen.
  • OLG Naumburg, 21.02.2013 - 1 W 9/13

    Bierlieferungsvertrag: Wirksamkeit einer Klausel über eine Schadensersatzpflicht

    Gemeint ist offenbar die Entscheidung 1 U 2314/01, NJW-RR 2002, 917 f. Zieht man sie heran, so erkennt man leicht, dass es sich um einen anderen Fall handelte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht