Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 05.08.2010 - 10 UF 702/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,5788
OLG Nürnberg, 05.08.2010 - 10 UF 702/10 (https://dejure.org/2010,5788)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 05.08.2010 - 10 UF 702/10 (https://dejure.org/2010,5788)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 05. August 2010 - 10 UF 702/10 (https://dejure.org/2010,5788)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,5788) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    §§ 1579 Nr. 2, 1615l Abs. 2, 1611 BGB
    Keine Verwirkung des Unterhaltsanspruch der Mutter nach § 1615l Abs. 2 BGB, weil diese in einer verfestigten Lebensgemeinschaft mit einem neuen Partner lebt; keine Anwendbarkeit des § 1579 Nr. 2 BGB

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 1611, 1615l Abs. 2, 1579 Nr. 2
    Keine entsprechende Anwendung von § 1579 Nr. 2 BGB auf Unterhaltsanspruch der Kindesmutter

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verwirkung des Unterhaltsanspruchs der Mutter nach § 1615l Abs. 2 BGB wegen Zusammenlebens mit einem neuen Partner

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1579 Nr. 2; BGB § 1611; BGB § 1615l Abs. 2
    Verwirkung des Unterhaltsanspruchs der Mutter nach § 1615l Abs. 2 BGB wegen Zusammenlebens mit einem neuen Partner

  • rechtsportal.de

    BGB § 1579 Nr. 2 ; BGB § 1611 ; BGB § 1615l Abs. 2
    Verwirkung des Unterhaltsanspruchs der Mutter nach § 1615l Abs. 2 BGB wegen Zusammenlebens mit einem neuen Partner

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Überraschende Vorteile eines One-Night-Stand

  • arbeit-familie.de (Kurzmitteilung)

    Verwirkung: Manchmal kann es besser sein, nicht geheiratet zu haben

  • blogspot.com (Kurzinformation)

    Ein "One-Night-Stand" führt unter Umständen zu einem besseren Unterhaltsanspruch als eine Heirat!

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Verwirkung des Betreuungsunterhalts nach § 1615 l BGB durch verfestigte Lebensgemeinschaft

Besprechungen u.ä.

  • 123recht.net (Entscheidungsbesprechung)

    Keine Verwirkung des Betreuungsunterhalts nach § 1615 l BGB durch verfestigte Lebensgemeinschaft

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2011, 939
  • MDR 2011, 169
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 03.05.2019 - 2 UF 273/17

    Unterhaltsanspruch der nichtehelichen Mutter unabhängig von neuer Partnerschaft

    Insoweit ist in Rechtsprechung und Literatur umstritten, ob die vorgenannte Vorschrift auf den Betreuungsunterhaltsanspruch der nicht verheirateten Mutter analog anwendbar ist (so Koch-Wellenhofer, Handbuch Unterhaltsrecht, 13. Aufl. 2017, dagegen z. B. OLG Nürnberg, NJW 2011, 939 [940]; Erman/Hamermann, 14. Auflage 2014, § 16151 Rdnr. 48; de lege lata ebenfalls verneinend MünchKomm-Born, 7. Auflage 2017, § 16151 Rdnr. 64; vom BGH (FamRZ 2008, 1739 [1744]) ausdrücklich offengelassen, ebenso von Götz, FamRZ 2018, 1474 [1478]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht