Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 06.08.2008 - 7 UF 244/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,4673
OLG Nürnberg, 06.08.2008 - 7 UF 244/08 (https://dejure.org/2008,4673)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 06.08.2008 - 7 UF 244/08 (https://dejure.org/2008,4673)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 06. August 2008 - 7 UF 244/08 (https://dejure.org/2008,4673)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,4673) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Familiensache: Frist für die Anschlussberufung bei Unterhaltsanspruch; Ausgleich einer Betriebsrente; Darlegung der Erwerbsbemühungen bei Arbeitslosigkeit; Befristung des Anspruchs auf nachehelichen Unterhalt

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit einer Anschlussberufung für den Fall einer Änderung der für eine Unterhaltsbemessung maßgeblichen Verhältnisse nach Ablauf der Berufungserwiderungsfrist; Zumutbarkeit von Beitragszahlungen beim Ausgleich einer Betriebsrente; Anforderungen an die Darlegung ...

  • familienrecht-deutschland.de

    BGB §§ 1577, 1578b; VAHRG § 3b Abs. 1; ZPO § 524 Abs. 2
    Unterhalt des geschiedenen Ehegatten; Begrenzung bzw. Befristung des nachehelichen Unterhalts; Geltung des § 524 Abs. 2 S. 3 ZPO bei Änderung der für die Unterhaltsbemessung maßgeblichen Verhältnisse nach Ablauf der Berufungserwiderungsfrist; Zumutbarkeit von ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1577; BGB § 1578b; ZPO § 524 Abs. 2 S. 3
    Umfang und Kriterien bei der Berechnung von Versorgungsausgleich und nachehelichem Ehegattenunterhalt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Nürnberg vom 6.8.2008, Az.: 7 UF 244/08 (Zulässigkeit der Anschlussberufung/Darlegung von Erwerbsbemühungen/Unterhaltsbegrenzung/Zumutbarkeit von Beitragszahlungen zum Ausgleich einer Betriebsrente)" von Redaktion FuR, original ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 292
  • FamRZ 2009, 345
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 28.01.2009 - XII ZR 119/07

    Berücksichtigung von neu hinzugekommenen Unterhaltspflichten bei der Bemessung

    Dieser Umstand sowie die Gesetzesbegründung sprächen dafür, eine unbefristete Anschlussberufung auf Fälle zu beschränken, in denen sich die Verhältnisse des Anschlussberufungsklägers während der Berufungsinstanz verändert haben (OLG Nürnberg - 7 UF 244/08 - veröffentlicht bei [...]; OLG Düsseldorf FamRZ 2007, 1572; OLG Koblenz FamRZ 2007, 1999 mit Anm. Born NJW 2007, 3363; Born NJW 2005, 3038, 3040 ; Wendl/Schmitz Das Unterhaltsrecht in der familienrichterlichen Praxis 7. Aufl. § 305 a; Ehinger/Griesche/Rasch Handbuch Unterhaltsrecht 5. Aufl. Rdn. 916).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht