Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 19.12.2001 - 12 U 2976/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,2403
OLG Nürnberg, 19.12.2001 - 12 U 2976/01 (https://dejure.org/2001,2403)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 19.12.2001 - 12 U 2976/01 (https://dejure.org/2001,2403)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 19. Dezember 2001 - 12 U 2976/01 (https://dejure.org/2001,2403)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,2403) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • Judicialis
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Verletzung einer Beratungspflicht durch die Bank wegen Unterlassens eines Hinweises auf mögliche Rating-Einstufungen beim Erwerb einer hochspekulativen Auslandsanleihe

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 675

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beratungsvertrag; Spekulative Auslandsanleihe; Hinweispflicht ; Ratingagenturen zur Risikoabschätzung; Umfang der Erfüllung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • IWW (Kurzinformation)

    Anlagevermittlung - Mitteilung des Ratings gehört zur Beratung

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB § 675
    Verletzung einer Beratungspflicht durch die Bank wegen Unterlassens eines Hinweises auf mögliche Ratingeinstufungen beim Erwerb einer hochspekulativen Auslandsanleihe

  • archive.org (Leitsatz)

    BGB § 675
    Inhalt eines Beratungsvertrages bei Erwerb einer hochspekulativen Auslandsanleihe

  • archive.org (Leitsatz und Auszüge)
  • bank-kritik.de (Kurzinformation)

    Die Risiken von Hochzinsanleihen

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB § 276 a. F.
    Verletzung einer Beratungspflicht durch die Bank wegen Unterlassens eines Hinweises auf mögliche Rating-Einstufungen beim Erwerb einer hochspekulativen Auslandsanleihe

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2002, 611
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Saarbrücken, 08.03.2006 - 5 U 257/05

    Darlegungs- und Beweislast bei Verletzung der Hinweis- und Aufklärungspflicht bei

    Der Fall ist nicht mit dem zu vergleichen, in dem es für einen Anteilskäufer nicht überschaubar ist, ob der Verkauf der Anteile sinnvoll ist oder durch weiteres Abwarten ein Schaden verringert werden kann (hierzu OLG Nürnberg, ZIP 2002, 611).
  • OLG Celle, 07.05.2008 - 3 U 6/08

    Verjährung: Beginn der Verjährung bei Schadensersatzansprüchen wegen fehlerhafter

    Der Kläger konnte nicht wissen, wie der Fonds sich im Einzelnen weiter entwickeln würde (s. a. OLG Koblenz, a. a. O.. OLG Nürnberg, 12 U 2976/01, Urteil v. 19. Dezember 2001).
  • OLG Koblenz, 30.11.2004 - 3 U 241/04

    Bankenhaftung aus Anlageberatung: Beratungs- und Informationspflichten einer Bank

    Denn für sie war nicht überschaubar, ob der Verkauf der Aktien zu diesem Zeitpunkt sinnvoll war, zumal die Mitarbeiterin der Beklagten ihr das Ausmaß des Risikos nicht offenbart, sondern bei ihr den Eindruck erweckt hatte, eine günstigere Kursentwicklung sei wahrscheinlich (vgl. dazu auch OLG Nürnberg/ZIP 2002, 611).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht