Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 20.04.2017 - 5 U 458/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,22507
OLG Nürnberg, 20.04.2017 - 5 U 458/16 (https://dejure.org/2017,22507)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 20.04.2017 - 5 U 458/16 (https://dejure.org/2017,22507)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 20. April 2017 - 5 U 458/16 (https://dejure.org/2017,22507)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,22507) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • BAYERN | RECHT

    ZPO § 286, § 520 Abs. 3, § 522 Abs. 1; BGB § 630 f Abs. 2 S. 1; SGB V § 135 a Abs. 1, § 136 Abs. 2
    Unzulässige Berufung - Anspruch auf Schadensersatz und in der Form von Schmerzensgeld

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Verhältnis von Arzthaftungsansprüchen wegen unzureichender ärztlicher Aufklärung und wegen fehlerhafter Behandlung; Darlegungs- und Beweislast bei einer nicht den Anforderungen von Richtlinien zur Qualitätssicherung genügenden Operationsdokumentation

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verhältnis von Arzthaftungsansprüchen wegen unzureichender ärztlicher Aufklärung und wegen fehlerhafter Behandlung; Darlegungs- und Beweislast bei einer nicht den Anforderungen von Richtlinien zur Qualitätssicherung genügenden Operationsdokumentation

  • rechtsportal.de

    Verhältnis von Arzthaftungsansprüchen wegen unzureichender ärztlicher Aufklärung und wegen fehlerhafter Behandlung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä.

  • christmann-law.de (Entscheidungsbesprechung)

    Qualitätsrichtlinien beeinflussen ärztliche Dokumentationspflichten nicht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2017, 998
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 07.08.2018 - 20 U 46/17

    Knie-TEP - Arzthaftungsprozess: Erstmalige Aufklärungsrüge in der

    Dabei kommt es letztlich nicht darauf an, ob die Aufklärungsrüge einen eigenständigen Streitgegenstand darstellt (vgl. hierzu OLG Nürnberg, Urteil vom 20. April 2017 - 5 U 458/16 - juris Rz. 35).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht