Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 23.02.2017 - 13 W 348/17   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    ZPO § 269 Abs. 3 S. 2
    Kostenauferlegung nach Antrag auf einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung - Nichtbetreiben des Verfahrens wird wie eine fiktive Klagerücknahme behandelt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Kostenrechtliche Behandlung des Nichtbetreibens des Verfahrens - Anmerkung zum Beschluss des OLG Nürnberg vom 23.02.2017" von VorsRiLG a.D. Heinz Hansens, original erschienen in: NJW 2017, 3795 - 3796.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2017, 3795
  • MDR 2017, 792
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht