Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 24.06.2005 - 5 U 1046/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,7269
OLG Nürnberg, 24.06.2005 - 5 U 1046/04 (https://dejure.org/2005,7269)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 24.06.2005 - 5 U 1046/04 (https://dejure.org/2005,7269)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 24. Juni 2005 - 5 U 1046/04 (https://dejure.org/2005,7269)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,7269) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 823 Abs. 1 § 847 (a.F.)
    Zur Bemessung des Schmerzensgeldes, wenn die Befunderhebungspflicht verletzt wurde und das betroffene Kind eine Netzhautablösung ("Frühgeborenen-Retinopathie") erleidet

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Kontrollverpflichtung eines Augenarztes hinsichtlich der Übernahme der Überwachung eines frühgeborenen Kindes im Hinblick auf eine Frühgeborenen-Retinopathie; Bestehen eines Anspruchs auf Schmerzensgeld wegen einer Verletzung der Befunderhebungspflicht; Bemessung des Schmerzensgeldes bei einer Netzhautablösung; Bestehen einer Beweiserleichterung bei Vorliegen eines groben Arztfehlers; Verpflichtung des behandelnden Arztes für Ersatz zu sorgen im Falle eigener Verhinderung; Bestimmung der Funktionen des Schmerzensgeldes; Zulässigkeit der Einführung neuer Beweismittel im Prozess des zweiten Rechtszugs; Berücksichtigung eines Maßes an Gleichgültigkeit des Schädigers bei der Berechnung des Schmerzensgeldes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • nomos.de PDF, S. 39 (Leitsatz)

    Arzthaftung, Bemessung des Schmerzensgeldes

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG München, 29.05.2008 - 1 U 4499/07

    Arzthaftung: Grober Behandlungsfehler bei unterlassener Befunderhebung zum

    Schließlich sei noch auf eine Entscheidung des OLG Nürnberg (MedR 2006, 178-182) verwiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht