Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 28.01.2008 - 10 UF 1205/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,2514
OLG Nürnberg, 28.01.2008 - 10 UF 1205/07 (https://dejure.org/2008,2514)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 28.01.2008 - 10 UF 1205/07 (https://dejure.org/2008,2514)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 28. Januar 2008 - 10 UF 1205/07 (https://dejure.org/2008,2514)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,2514) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gesteigerte Bedeutung der ehelichen Solidarität bei einem Unterhalt wegen Krankheit; Absehen von einer Befristung eines nachehelichen Unterhaltes bei einer langen Ehedauer und drohender Verschlechterung des Gesundheitszustandes in der Zukunft

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Unterhalt wegen Krankheit

  • familienrecht-deutschland.de

    BGB §§ 1572, 1578b
    Unterhalt des geschiedenen Ehegatten; zeitliche Begrenzung des nachehelichen Unterhalts; drohende nahe Gefahr einer Verschlechterung des Gesundheitszustands des Unterhaltsgläubigers.

  • ra-arnst.de

    Nachehelicher Unterhalt: Zeitliche Begrenzung des Unterhalts wegen Krankheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1572; BGB § 1587b
    Keine Befristung des nachehelichen Unterhaltsanspruchs bei langer Ehedauer und drohender Verschlechterung des Gesundheitszustandes in der Zukunft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • IWW (Kurzinformation)

    Ehegattenunterhalt - Unterhaltsbegrenzung bei Unterhalt wegen Krankheit

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Unterhalt: Keine Befristung nachehelichen Unterhalts bei drohender Gesundheitsverschlechterung des Unterhaltsberechtigten

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Unterhalt: Keine Befristung nachehelichen Unterhalts bei drohender Gesundheitsverschlechterung des Unterhaltsberechtigten

  • wgk.eu (Kurzinformation)

    §§ 1572, 1578b BGB
    Zeitliche Begrenzung des nachehelichen Unterhaltsanspruchs wegen Krankheit ?

Sonstiges (2)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Nürnberg v. 28.01.2008, Az.: 10 UF 1205/07 (Befristung nach neuem Unterhaltsrecht bei Krankenunterhalt)" von RA Dr. Mathias Grandel, FA FamR, original erschienen in: FF 2008, 204.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Nürnberg v. 28.01.2008, Az.: 10 UF 1205/07 (Unterhaltsbegrenzung)" von der FuR-Redaktion, original erschienen in: FuR 2008, 360.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2008, 2444
  • FamRZ 2008, 1256
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Celle, 28.05.2008 - 15 UF 277/07

    Befristung von nachehelichem Krankheitsunterhalt

    Das OLG Nürnberg (FamRB 2008, 137 f.), das bei einer 20-jährigen kinderlosen Ehe eine Befristung verneint hat, Büttner (FamRZ 2007, 773, 774), Brudermüller (Palandt, BGB, 67. Aufl. Rn. 16 aE zu § 1578 b BGB), Graba (in: Erman, 12. Aufl. Rn. 12 zu § 1578 b BGB) und Gerhardt (FAFamR, 6. Aufl., 6. Kap. Rn. 423) halten die Dauer der Ehe für einen entscheidenden Gesichtpunkt, der für die Fortsetzung der Solidarität im Rahmen der §§ 1571, 1572 BGB spricht.
  • OLG Frankfurt, 28.01.2009 - 2 UF 172/08

    Nachehelicher Unterhalt: Befristung von Krankheitsunterhalt

    27 Einer solchen Befristungsmöglichkeit unterliegen sämtliche nachehelichen Unterhaltansprüche, folglich auch der hier in Rede stehende Unterhaltsanspruch der Antragsgegnerin wegen Krankheit aus § 1572 BGB (BGH Urteil v. 26.11.2008 - XII ZR 131/07 zitiert nach juris; BT-Drucks. 16/1830 S.18; OLG Nürnberg FamRZ 2008, 1256, 1257).
  • OLG Hamm, 27.06.2008 - 13 UF 272/07

    Verwirkung des Ehegattenunterhalts

    Demgegenüber ist allerdings zu berücksichtigen, dass bei einem Unterhaltsanspruch wegen Krankheit der ehelichen und nachehelichen Solidarität gesteigerte Bedeutung zukommt (vgl. OLG Nürnberg, OLGR Nürnberg 2008, 327).
  • OLG Koblenz, 10.09.2008 - 9 UF 238/08

    Nachehelichenunterhalt: Befristung von Krankenunterhalt

    Das Oberlandesgericht Nürnberg hat deshalb bei einer langen Ehedauer von 20 Jahren und einer drohenden Verschlechterung des Gesundheitszustandes von einer Befristung des Krankenunterhalts abgesehen (FamRZ 2008, 1256 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht