Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 08.11.2007 - 1 U 12/07 (Hs)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,6683
OLG Naumburg, 08.11.2007 - 1 U 12/07 (Hs) (https://dejure.org/2007,6683)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 08.11.2007 - 1 U 12/07 (Hs) (https://dejure.org/2007,6683)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 08. November 2007 - 1 U 12/07 (Hs) (https://dejure.org/2007,6683)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,6683) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbswidrigkeit von Rundschreiben an Nichtmandanten unter Nennung von noch bei Mitbewerbern beschäftigten Mitarbeitern

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unterlassunganspruch eines Steuerberaters gegen einen Mitbewerber wegen der Abwerbung von Mandanten; Voraussetzungen der Unlauterkeit eines Wettbewerbsverhaltens eines Steuerberaters; Unterbindung einer Verfälschung des Berufsbildes des Steuerberaters durch reklamehafte Werbung und Kommerzialisierung; Beschränkung der Schutzwirkung der Schweigepflicht auf das Innenverhältnis zum Mandanten; Zulässigkeit einer Abwerbung von Mandanten durch ehemalige Mitarbeiter bei Wechsel des Dienstherrn; Unzulässigkeit des Werbens um einen konkreten Auftrag im Einzelfall

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Naumburg vom 08.11.2007, Az.: 1 U 12/07 (Abwerben von Mandanten aus wettbewerbsrechtlicher Sicht)" von RA Dr. George Alexander Wolf, original erschienen in: DStR 2008, 1356.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2008, 809



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LSG Schleswig-Holstein, 08.10.2012 - L 5 SF 64/11

    Sozialgerichtliches Verfahren - Sachverständigenvergütung - Bemessungskriterien -

    Streitgegenstand des Berufungsverfahrens L 1 U 12/07 war die Anerkennung einer Berufskrankheit Nr. 1101 der Anlage zur Berufskrankheitenverordnung.

    Wegen der weiteren Einzelheiten wird auf den Inhalt der Streitakte und die Akten L 1 U 12/07 verwiesen, die dem Senat vorgelegen haben.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht