Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 10.03.2021 - 5 U 182/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,11107
OLG Naumburg, 10.03.2021 - 5 U 182/20 (https://dejure.org/2021,11107)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 10.03.2021 - 5 U 182/20 (https://dejure.org/2021,11107)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 10. März 2021 - 5 U 182/20 (https://dejure.org/2021,11107)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,11107) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Mainz, 12.11.2021 - 3 O 12/20

    Schadensersatzanspruch in Höhe von 5.000 EURO aus Art. 82 DSGVO wegen

    Deshalb werden die Kriterien des § 31 Abs. 2 BSDG n. F. zur Beurteilung der Vorgaben des nationalen Rechts allgemein auch insoweit als maßgeblich, zumindest aber im Sinne eines starken Indizes herangezogen: Ein auch im Einzelfall berechtigtes Interesse an einer Übermittlung von Bonitätsdaten an eine Wirtschaftsauskunftei besteht nur hinsichtlich solcher Forderungen, die die Voraussetzungen des § 31 Abs. 2 BDSG erfüllen (OLG Sachsen-Anhalt, Urt. V. 10.03.2021 - 5 U 182/20 juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht