Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 14.09.2004 - 1 U 97/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,4802
OLG Naumburg, 14.09.2004 - 1 U 97/03 (https://dejure.org/2004,4802)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 14.09.2004 - 1 U 97/03 (https://dejure.org/2004,4802)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 14. September 2004 - 1 U 97/03 (https://dejure.org/2004,4802)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,4802) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • beschneidung-und-recht.de

    Keine Mithaftung des Chirurgen bei Narkosefehler des Anästhesisten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftungsverteilung bei kooperierenden Ärzten im Zusammenhang mit einer ambulanten Operation

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vorliegen einer pflichtwidrigen medizinischen Versorgung bei Überschreitung der maximal zu rechtfertigenden Dosierung eines Opioids (hier: Rapifen) durch einen Anästhesisten um mehr als das Doppelte; Anforderungen an eine postoperative Überwachung des Patienten; Ende der postoperativen Überwachungspflicht; Haftungsumpfang bei Zusammenwirkung mehrerer Ärzte im Rahmen einer horizontalen Arbeitsteilung; Haftung eines Chirurgen für die fehlerhafte Dosierung eines Hypnotikums und eine unzureichende postoperative Kontrolle der Kreislaufstabilität und Atmungsstabilität des Anästhesisten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Vertrauensgrundsatz bei der Zusammenarbeit zwischen Chirurg und Anästhesist in der postoperativen Phase" von der Redaktion, original erschienen in: ArztR 2006, 23 - 24.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2005, 1401



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BSG, 17.09.1986 - 3 RK 5/86

    Zur Notwendigkeit einer Klingelleuchte als Hilfsmittel

    OLG Naumburg 1 U 97/03 verkündet am: 14. September 2004 Thöns.

    1 U 97/03 Oberlandesgericht Naumburg verkündet am: 14. September 2004 601130/01 Landgericht Magdeburg gez.

  • LG Bochum, 27.01.2010 - 6 O 78/08

    Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeldansprüche von Hinterbliebenen aufgrund

    Dies hat die Rechtsprechung wiederholt insbesondere im Zusammenspiel zwischen operierenden Ärzten verschiedener Fachrichtungen und dem zuständigen Anästhesisten bestätigt (vgl. nur OLG Naumburg, MedR 2005, 232).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht