Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 16.09.2008 - 6 U 105/08 (PKH)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7172
OLG Naumburg, 16.09.2008 - 6 U 105/08 (PKH) (https://dejure.org/2008,7172)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 16.09.2008 - 6 U 105/08 (PKH) (https://dejure.org/2008,7172)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 16. September 2008 - 6 U 105/08 (PKH) (https://dejure.org/2008,7172)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7172) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • recht-in.de

    Auf erbrechtliche Vorgänge ist DDR-Recht anzuwenden, wenn Erblasser Bürger der DDR war, sich in der DDR aufgehalten hat oder seinen letzten Wohnsitz in der DDR hatte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anwendbarkeit des Rechts der DDR auf erbrechtliche Vorgänge eines Erblassers mit letztem Wohnsitz in der DDR - Vermächtnisverjährung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die Anwendung des Rechts der ehemaligen DDR auf erbrechtlicheVorgänge; Anwendung des Erbrechts des 5. Buches des BGB bei Versterben des Erblasser in der DDR vor dem Inkrafttreten des ZGB der DDR (1. Januar 1976); Beginn der Verjährung und die ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2009, 1011
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht