Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 17.02.2006 - 10 U 52/05 (Hs)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,14567
OLG Naumburg, 17.02.2006 - 10 U 52/05 (Hs) (https://dejure.org/2006,14567)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 17.02.2006 - 10 U 52/05 (Hs) (https://dejure.org/2006,14567)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 17. Februar 2006 - 10 U 52/05 (Hs) (https://dejure.org/2006,14567)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,14567) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Irreführende Werbung durch assoziative Verknüpfung von Bild- und Textbestandteilen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ein im Wege der einstweiligen Verfügung sicherbarer Unterlassungsanspruch nach § 8 Abs. 1 Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG); Wettbewerbswidrigkeit einer irreführenden Preiwerbung im Rahmen eines Internetauftritts; Assoziative Verknüpfung eines im Bildteil abgebildeten, hochpreisigen Geräts einerseits und des Textbestandteils "Sparen Sie bis zu 40 %" und "Geräte-Wochen" andererseits; Auslösen der Vorstellung eines Bezugs zwischen Ersparnis und ähnlichen Geräten; Irreführung bei tatsächlichem Bezug auf niedrigpreisige Geräte

  • Wolters Kluwer
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Bei Werbeaussagen über Preissenkungen oder Ersparnisse "bis ?%" erwartet der Verkehr, dass sämtliche Waren, auf die sich die Ankündigung bezieht, herabgesetzt sind und der genannte Höchstsatz nicht nur bei einem unbedeutenden, im Rahmen des Gesamtangebots

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht