Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 17.06.2010 - 2 U 19/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,12518
OLG Naumburg, 17.06.2010 - 2 U 19/10 (https://dejure.org/2010,12518)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 17.06.2010 - 2 U 19/10 (https://dejure.org/2010,12518)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 17. Juni 2010 - 2 U 19/10 (https://dejure.org/2010,12518)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,12518) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    Fristversäumung, Vermeidung, Einzelanwalt

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 85 Abs 2 ZPO, § 345 ZPO, § 514 ZPO, § 53 Abs 1 BRAGebO
    Zweites Versäumnisurteil: Erforderliche Vorkehrungen für die unerwartete Verhinderung eine bevollmächtigten Einzelanwalts

  • Wolters Kluwer

    Verschulden des als Einzelanwalt tätigen Prozessbevollmächtigten bei Versäumung eines Termins zur mündlichen Verhandlung wegen Schäden der Heizungsanlage an seinem Wohnhaus

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 280; ZPO § 85; ZPO § 233
    Verschulden des als Einzelanwalt tätigen Prozessbevollmächtigten bei Versäumung eines Termins zur mündlichen Verhandlung wegen Schäden der Heizungsanlage an seinem Wohnhaus

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Plötzliche Verhinderung: Einzelanwalt muss Vorsorge treffen

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Der Einzelanwalt und die Sicherstellung der Vertretung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2011, 484
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Heilbronn, 12.01.2012 - 8 O 381/11

    Irreführende Werbung mit Testurteil für Hundefutter

    Die Darstellung, es handle sich nur um eine von der Beklagten nicht zu verant­wortende "Imagewerbung" des Herstellers, trifft deshalb nicht zu, mag es sich auch um eine Werbung handeln, die sowohl im Interesse des Herstellers als auch des Vertreibers der Waren liegt (zur Haftung einer Gesellschaft der Kaufland-Gruppe für die Zeitschrift "TOP Aktuell" vgl. die Entscheidung des LG Heilbronn vom 05.02.2010, 23 0 117/09 KfH = OLG Stuttgart, 2 U 19/10).
  • OLG Oldenburg, 15.01.2013 - 2 U 49/12

    Schadensersatz wegen fehlerhafter Kostenermittlung?

    Der Sachverhalt in der von den Klägern im Senatstermin angesprochenen Entscheidung 2 U 19/10 unterscheidet sich vom vorliegenden Sachverhalt schon dadurch, dass der Senat dort davon ausgegangen ist, dass eine feste Budgetobergrenze vereinbart war, was hier nicht der Fall ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht