Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 21.02.2020 - 7 U 62/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,15673
OLG Naumburg, 21.02.2020 - 7 U 62/19 (https://dejure.org/2020,15673)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 21.02.2020 - 7 U 62/19 (https://dejure.org/2020,15673)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 21. Februar 2020 - 7 U 62/19 (https://dejure.org/2020,15673)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,15673) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    Art 3 Nr 10 EGV 715/2007, Art 5 Abs 2 EGV 715/2007, § 6 Abs 1 EG-FGV, § 27 Abs 1 EG-FGV, § 31 BGB, ...
    Deliktische Schadensersatzhaftung des Fahrzeugherstellers bei Erwerb eines von dem "VW-Dieselskandal" betroffenen Fahrzeuges nach Bekanntwerden des sog. Abgasskandals: Fehlende Kausalität zwischen der Verletzungshandlung und dem Abschluss des Kaufvertrages; Unterbrechung ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Rostock, 02.09.2020 - 4 U 160/19
    Nichts anderes gilt für den gänzlich pauschal gebliebenen Verweis auf den Eintritt eines merkantilen Minderwertes (vgl. OLG Dresden, a. a. O., Rn. 42 ff.; OLG Saarbrücken, a. a. O., Rn. 36; siehe auch OLG Naumburg, Urteil vom 21.02.2020, Az.: 7 U 62/19, - zitiert nach juris -, Rn. 33, bezüglich der eventuellen Berücksichtigung einer Werteinbuße schon bei der Preisbildung im Falle eines erst nach Bekanntwerden des so genannten "Dieselabgasskandals" abgeschlossenen Kaufvertrages).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht