Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 24.04.2014 - 1 U 27/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,18860
OLG Naumburg, 24.04.2014 - 1 U 27/11 (https://dejure.org/2014,18860)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 24.04.2014 - 1 U 27/11 (https://dejure.org/2014,18860)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 24. April 2014 - 1 U 27/11 (https://dejure.org/2014,18860)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,18860) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 254 BGB, § 635 aF BGB, § 304 ZPO
    Ingenieurvertrag über die Errichtung eines Wasserbauwerks: Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter; Feststellung der Schadensersatzverpflichtung im Grundurteil mit Prüfungsvorbehalt im Betragsverfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 328 Abs. 1; ZPO § 300
    Haftung im Auftrag einer ARGE tätiger Ingenieure für Schäden Dritter

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Ingenieurvertrag mit ARGE schützt auch den Bauherrn!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Planung eines Wasserkraftwerks: Ingenieur haftet für Schäden an benachbarter Brücke! (IBR 2014, 559)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Grundurteil: Auch ohne Aufklärung eines Mitverschuldens möglich (IBR 2014, 1176)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 30.09.2019 - 29 U 93/18

    Architekt muss Lage der Versorgungsleitungen klären!

    Die Entscheidung über das Mitverschulden kann nur dann - ausnahmsweise - dem Nachverfahren vorbehalten werden, wenn das mitwirkende Verschulden des Geschädigten zweifellos nur zu einer Minderung, nicht aber zu einer Beseitigung der Schadenshaftung führen kann (vgl. BGH, ebd.; Urt. v. 25.03.1980 - VI ZR 61/79, BGHZ 76, 397; Oberlandesgericht des Landes Sachsen-Anhalt, Urt. v. 24.04.2014 - 1 U 27/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht