Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 25.02.2003 - 11 Wx 19/02   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB § 892
    Gutgläubig lastenfreier Grundstückserwerb auch bei vermächtnisweiser Übereignung an Nicht-Miterben

  • Prof. Dr. Lorenz

    Gutgläubiger lastenfreier Erwerb eines Grundstücks nach § 892 I BGB: Übereignung in Erfüllung eines Vermächtnisanspruchs (§ 2174 BGB) als "Verkehrsgeschäft"; Voraussetzungen der Eintragung eines Amtswiderspruchs (§ 53 Abs. 1 GBO); analoge Anwendung von § 816 Abs. 1 S. 2 BGB im Verhältnis Erwerber/Verlierender

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Gutgläubiger lastenfreier Erwerb eines Grundstücks auf Grund eines Vermächtnisses nach versehentlicher Löschung einer eingetragenen Grundschuld durch das Grundbuchamt?

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gutgläubiger Eigentumserwerb an einem Grundstück

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gutgläubiger Erwerb eines unbelasteten Grundstücks bei versehentlich gelöschter Grundschuld und Vorliegen eines Amtswiderspruchs

  • Jurion

    Gutgläubiger Erwerb eines Grundstücks auf Grund der Erfüllung einer Vermächtnisschuld; Voraussetzungen für die Eintragung eines Amtswiderspruchs ins Grundbuch; Anforderungen an die Möglichkeit des redlichen Erwerbs bei zu Unrecht erfolgter Löschung eines Grundpfandrechts; Anwendung des § 892 Abs. 1 S. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) auf die Erfüllung einer Vermächtnisschuld; Anforderungen an das Vorliegen eines für die Eröffnung des Schutzbereichs des § 892 BGB erforderlichen Verkehrsgeschäfts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Alpmann Schmidt | RÜ(Abo oder Einzelheftbestellung) (Fallbesprechung - aus Ausbildungssicht)

    §§ 892, 2174 BGB; §§ 53 Abs. 1 S. 1, 71 Abs. 2 S. 2, 78 GBO -
    Gutgläubig lastenfreier Erwerb bei Grundstücksübereignung zur Erfüllung eines Vermächtnisses

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2003, 3209
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht