Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 27.02.2014 - 2 U 28/12 (Hs)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,9867
OLG Naumburg, 27.02.2014 - 2 U 28/12 (Hs) (https://dejure.org/2014,9867)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 27.02.2014 - 2 U 28/12 (Hs) (https://dejure.org/2014,9867)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 27. Februar 2014 - 2 U 28/12 (Hs) (https://dejure.org/2014,9867)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,9867) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 433 BGB, § 434 Abs 1 BGB
    Vertrag über die Lieferung und Montage eines Blockheizkraftwerks: Mangel der Kaufsache wegen Überdimensionierung und fehlender Energieeinsparung

  • Wolters Kluwer

    Mängel eines Blockheizkraftwerks

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 437 Nr. 2; BGB § 440; BGB § 434 Abs. 1 S. 1
    Mängel eines Blockheizkraftwerks

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Blockheizkraftwerk führt zu keiner Energieeinsparung: Leistung mangelhaft!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Oberlandesgericht Naumburg PDF, S. 16 (Leitsatz)
  • Jurion (Kurzinformation)

    Überdimensionierte und nicht kostensparende Blockheizkraftwerke im Privathaus sind mangelhaft

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Blockheizkraftwerk mangelhaft? - Das kann auch dann zutreffen, wenn das BHKW technisch einwandfrei ist

  • bau-blawg.de (Kurzinformation)

    Gelieferte Heizung darf nicht überdimensioniert sein - Zum funktionalen Mangelbegriff im Kaufrecht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Gelieferte Heizung darf nicht überdimensioniert sein - Zum funktionalen Mangelbegriff im Kaufrecht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    "Forsthaus II": Die "BHKW-Entscheidung" gilt auch im Kaufrecht

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Blockheizkraftwerk führt zu keiner Energieeinsparung: Leistung mangelhaft! (IBR 2014, 439)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2014, 1358
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Düsseldorf, 14.02.2017 - 4a O 178/15

    Zahlungsansprüche für rechts- und patentanwaltliche Tätigkeit

    Zwischen denselben Parteien wurden des Weiteren Verletzungsverfahren wegen des parallelen Gebrauchsmusters DE 20 2006 020 XXX U1 (im Folgenden: DE "XXX) vor dem Landgericht Düsseldorf, Az.: 4a O 30/10 (B VG) und Az.: 4a O 196/10 (Beklagte zu 2), und später vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf, Az.: I-2 U 56/11 (B VG) und Az.: I-2 U 28/12 (Beklagte zu 2), anhängig.

    01 28.06.2012 43031XXX 2.614,43 EUR K8 Einspruchsverfahren EP "XXX 02 28.06.2012 43031XXX 37.565,33 EUR K9 Verletzungsverfahren 4a O 196/10/ I-2 U 28/12, 4a O 2/11/ I-2 U 27/12 03 31.10.2012 43032XXX 1.137,64 EUR K10 Einspruchsverfahren EP "XXX 04 31.10.2012 43032XXX 12.646,13 EUR K11 Einspruchsverfahren EP "XXX 05 27.11.2012 43032XXX 1.645,77 EUR K12 Einspruchsverfahren EP "XXX 06 27.05.2013 43034XXX 434, 35 EUR K13 Verletzungsverfahren 4a O 196/10/ I-2 U 28/12, 4a O 2/11/ I-2 U 27/12 07 29.05.2013 43034XXX 3.699,12 EUR K14 Einspruchsverfahren EP "XXX 08 15.07.2013 43034XXX 6.023,78 EUR K17 Einspruchsverfahren EP "XXX 09 20.08.2013 43035XXX 11.263,35 EUR K18 Verletzungsverfahren 4a O 196/10/ I-2 U 28/12, 4a O 2/11/ I-2 U 27/12 10 20.08.2013 43035XXX 4.545,00 EUR K19 Einspruchsverfahren EP "XXX 11 26.09.2013 43035XXX 14.356,84 EUR K22 Einspruchsverfahren EP "XXX 12 26.09.2013 43035XXX 1.645,77 EUR K23 Verletzungsverfahren 4a O 196/10/ I-2 U 28/12, 4a O 2/11/ I-2 U 27/12.

    Der Klägerin steht die geltend gemachte Hauptforderung, die sich aus Vergütungsansprüchen zu dem Einspruchsbeschwerdeverfahren EP "XXX (dazu Ziff. 1.) und Vergütungsansprüchen zu den Patentverletzungsverfahren vor dem Oberlandesgericht mit den Az. I-2 U 27/12 und Az.: I-2 U 28/12 (dazu Ziff. 2.) zusammensetzt, gem. §§ 675, 611 Abs. 1 BGB in Verbindung mit der Februarvereinbarung zu.

    Mit den streitgegenständlichen Rechnungen zu den Verletzungsverfahren, Az.: 4a O 2/11 (EP) und Az.: 4a O 196/10 (GebrM), werden allein Leistungen für die jeweiligen Berufungsverfahren, Az.: I-2 U 27/12 (EP) und Az.: I-2 U 28/12 (GebrM), abgerechnet, so dass es vorliegend allein auf einen Vergleich der für die Vertretung in den Berufungsverfahren tatsächlich in Rechnung gestellten und der für die Berufungsverfahren nach den gesetzlichen Gebührentatbeständen angefallenen Vergütung ankommt.

    Auf das Berufungsverfahren, Az.: I-2 U 28/12 (GebrM), entfiele bei einem Streitwert von EUR 250.000,- und der Gebühren, die auch in dem Berufungsverfahren, Az.: I-2 U 27/12 (EP), zugrundegelegt worden sind, eine zu zahlende Vergütung in Höhe von 10.710,40 EUR (netto).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht