Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 08.12.2005 - 14 U 65/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,5399
OLG Oldenburg, 08.12.2005 - 14 U 65/05 (https://dejure.org/2005,5399)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 08.12.2005 - 14 U 65/05 (https://dejure.org/2005,5399)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 08. Dezember 2005 - 14 U 65/05 (https://dejure.org/2005,5399)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,5399) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de

    Treuhänder- und Kreditvertrag: Fehlende Vollmacht und Verstoß gegen das Verbraucherkreditgesetz

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Treuhänder- und Kreditvertrag: Fehlende Vollmacht und Verstoß gegen das Verbraucherkreditgesetz

  • Judicialis

    Darlehen zur Finanzierung der Beteiligung an einem geschlossenen Immobilienfonds; Unwirksamkeit des Darlehnsvertrages wegen fehlender Vollmacht und wegen fehlender Angaben zur Belastung des Kreditnehmers; verbundenes Geschäft

  • nomos.de PDF, S. 24

    Kreditfinanzierte Fondsbeteiligung, Unwirksamkeit eines Darlehensvertrages, Rückabwicklung

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VerbrKrG § 4 § 6 Abs. 2 § 9; BGB § 172 § 812
    Darlehen zur Finanzierung der Beteiligung an einem geschlossenen Immobilienfonds

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Darlehensvertrag: Unwirksamkeit wegen fehlender Vollmacht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Zahlung rückständiger Darlehensraten und Zinsen; Vorliegen einer Duldungsvollmacht; Herausgabe des zu Unrecht Erlangten bei unwirksamen Darlehensverträgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Schleswig, 24.05.2007 - 5 U 38/06

    Geschlossener Immobilienfonds: Keine unmittelbare Darlehensbeziehung zwischen

    Diese Frage, die im vorliegenden Fall zwar nicht wegen der nur an die Gesellschaft geleisteten Zinsen eine Rolle spielt, wohl aber wegen der an die Beklagten abgetretenen Ansprüche aus der Lebensversicherung, wird im Übrigen weder in der dem Beschluss des BGH zugrunde liegenden Entscheidung des OLG Oldenburg (Urteil vom 8.12.2006, 14 U 65/05, OLGR Oldenburg 2006, 187 f) noch in dem genannten Urteil des OLG Karlsruhe angesprochen, vom OLG München a.a.O. nur knapp mit Hinweis darauf verneint, dass die Treugeber als Innengesellschafter der akzessorischen Haftung analog den §§ 128 ff HGB nicht unterliegen würden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht