Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 09.02.2015 - 2 Ss (OWi) 20/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,2055
OLG Oldenburg, 09.02.2015 - 2 Ss (OWi) 20/15 (https://dejure.org/2015,2055)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 09.02.2015 - 2 Ss (OWi) 20/15 (https://dejure.org/2015,2055)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 09. Februar 2015 - 2 Ss (OWi) 20/15 (https://dejure.org/2015,2055)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,2055) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Lichtbild mit Beifahrerin?

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Beifahrer auf Messfoto - kein Verwertungsverbot

  • heise.de (Pressebericht, 24.04.2015)

    Blitzerfoto darf auch den Beifahrer zeigen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Beifahrer mitgeblitzt - Foto nicht verwertbar?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Kein Verwertungsverbot eines Lichtbilds, auf dem auch der Beifahrer zu erkennen ist und aus dem sich Rückschlüsse auf den Fahrer ziehen lassen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verwertbarkeit eines Radarfotos mit nicht unkenntlich gemachtem Beifahrer

  • Jurion (Kurzinformation)

    Gericht kann aus Lichtbild von Beifahrer bei Verkehrsüberwachung auf Identität des Fahrzeugsführers schließen

  • wohlleben-partner.de (Kurzinformation)

    Blitzerfoto vom Beifahrer kann zur Identifizierung des Fahrzeugführers verwertet werden

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wenn auf einem im Rahmen einer Verkehrsüberwachungsmaßnahme gefertigten Lichtbild auch der Beifahrer erkennbar ist

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Rückschlüsse aus Lichtbild mit Beifahrer erlaubt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    "Mitgeblitzte" Beifahrerin: Blitzerfoto kann zur Identifizierung des Fahrers verwertet werden - Beeinträchtigung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts der Beifahrerin für Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen Fahrzeugführer unbeachtlich

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StPO § 100h Abs. 1 S. 1 Nr. 1; StPO § 100h Abs. 3
    Kein Verwertungsverbot eines Lichtbilds, auf dem auch der Beifahrer zu erkennen ist und aus dem sich Rückschlüsse auf den Fahrer ziehen lassen

Besprechungen u.ä.

  • lawblog.de (Kurzanmerkung)

    Schöne Regeln, die nichts bringen

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 1398
  • NZV 2015, 353
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht