Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 11.07.1995 - 12 WF 97/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,4562
OLG Oldenburg, 11.07.1995 - 12 WF 97/95 (https://dejure.org/1995,4562)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 11.07.1995 - 12 WF 97/95 (https://dejure.org/1995,4562)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 11. Juli 1995 - 12 WF 97/95 (https://dejure.org/1995,4562)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,4562) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zuständigkeit des Familiengerichts am Aufenthaltsort eines Minderjährigen für einstweilige Anordnungen über elterliche Sorge; Bestimmung des Wohnsitzes eines minderjährigen Kindes

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1996, 1030
  • FamRZ 1996, 235
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 25.10.2007 - 2 AR 46/07

    Örtlich zuständiges Gericht in einer Sorgerechtsangelegenheit: Wohnsitz des

    Zwar ist in der Rechtsprechung anerkannt, dass sich der Wohnsitz des Kindes abweichend von § 11 Satz 1, 1. Halbsatz BGB dann nicht am Wohnsitz des personensorgeberechtigten Elternteiles befindet, wenn dieser den Kindeswohnsitz nach §§ 7 Abs. 1, 8 Abs. 1 BGB an einen anderen Ort verlegt hat (KG, KGR 1999, 131 [131]; OLG Oldenburg, NJW-RR 1996, 1030 [1030]; OLG Köln, FamRZ 1996, 859 [860]; BayObLG, NJW-RR 1989, 262 [263]; OLG Zweibrücken, DAVorm 1983, 861 [862]), was auch stillschweigend erfolgen kann (KG, a.a.O.; OLG Köln, a.a.O.; OLG Zweibrücken, a.a.O.).

    So wird selbst bei längeren, ununterbrochenen Internatsaufenthalten ein Trennungswille verneint (OLG Oldenburg, NJW-RR 1996, 1030 [1030]; BayObLG, NJW-RR 1989, 262 [263]).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht