Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 13.06.2007 - 4 U 65/00   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Deutsches internationales Gesellschaftsrecht: Geltung der Sitztheorie; Verwaltungssitz in Brasilien; Gesamtverweisung auf das Recht Brasiliens

  • Judicialis
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eigentum und Gefahrübergang bei Ausgangsstoffen zur Gewinnung von Kernenergie; Herausgabe von Zylindern mit angereichertem Uran; Übereignung von Kernbrennmaterial trotz eines Verstoßes gegen USamerikanisches Antidumpingrecht; Anwendbarkeit brasilianischen Rechts; Versorgung der EuratomGemeinschaft mit Uran; Zulässigkeit einer Interventionsklage; Anwendbarkeit der Sitztheorie auf eine gemischtwirtschaftliche Aktiengesellschaft (AG) brasilianischen Rechts; Zurechnung einer Vertretung durch Vorliegen einer Anscheinsvollmacht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 22.02.2010 - II ZR 286/07

    Zu Eigentum und Pfandrecht an 25 früher in der Bundesrepublik gelagerten

    Das Berufungsgericht (OLGR Oldenburg 2008, 591 [Leitsatz]) hat im Wesentlichen ausgeführt:.
  • OLG Oldenburg, 13.06.2007 - 4 U 64/00

    Deutsches internationales Gesellschaftsrecht: Geltung der Sitztheorie;

    Die T..., D..., T... (USA), (im Folgenden: T...) nimmt für sich in dem Parallelverfahren 4 U 65/00 (3 HO 154/96 Landgericht Osnabrück) das Eigentum an den übrigen 11 Zylindern in Anspruch.

    Der Senat hat in dem Rechtsstreit 4 U 65/00 auf Grund der Beschlüsse vom 31.1.2001, 8.12.2002 und 9.7.2003 Beweis erhoben durch die Einholung der schriftlichen Gutachten des Sachverständigen H... vom 17.12.2001 und 29.9.2003 sowie die mündliche Erläuterung durch den Sachverständigen in der mündlichen Verhandlung vom 6.11.2002 und vom 17.12.2003.

    Das Ergebnis der Beweisaufnahme aus dem Rechtsstreit 4 U 65/00 soll mit Zustimmung der Parteien im vorliegenden Rechtsstreit verwertet werden.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht