Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 14.12.2010 - 12 U 49/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,5866
OLG Oldenburg, 14.12.2010 - 12 U 49/07 (https://dejure.org/2010,5866)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 14.12.2010 - 12 U 49/07 (https://dejure.org/2010,5866)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 14. Dezember 2010 - 12 U 49/07 (https://dejure.org/2010,5866)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,5866) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Erdgasversorgung von Sondervertragskunden: Aussetzung des Verfahrens wegen einer Vorlage an den EuGH

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Erdgasversorgung von Sondervertragskunden: Aussetzung des Verfahrens wegen einer Vorlage an den EuGH

  • ponte-press.de PDF (Volltext/Auszüge)

    Vorlage zum EuGH wegen Vorabentscheidung zur Anwendung der Richtlinie 93/13 EWG DES RATES vom 05.04.1993

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AVB GasV § 4; GasGVV § 5; BGB § 307
    Preisbestimmungsrecht des Gasversorgers im Sonderkundenbereich

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Senat setzt Verfahren aus und legt die Sache dem EuGH vor

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Preisbestimmungsrecht des Gasversorgers im Sonderkundenbereich

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    OLG Oldenburg legt EuGH Frage zur Zulässigkeit von Preiserhöhungen in Erdgas-Sonderverträgen vor - Verfahren im Rechtsstreit gegen die EWE-AG vom Oberlandesgericht Oldenburg zunächst ausgesetzt

Besprechungen u.ä.

  • derenergieblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Gas-Preiserhöhungsklausel: Sich am Gesetzgeber anlehnen kann riskant sein

Sonstiges

  • EU-Kommission PDF (Verfahrensmitteilung)

    Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden, AVBGasV, BGBl I 1979, 676
    Angleichung der Rechtsvorschriften, Wettbewerb, Energie

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 18.05.2011 - VIII ZR 71/10

    Vorlage an den Europäischen Gerichtshof zur Vorabentscheidung:

    Das in § 32 Abs. 2 AVBGasV vorgesehene Kündigungsrecht des Verbrauchers bei Änderung der allgemeinen Tarife stehe nicht in unmittelbarem Bezug zu der Bestimmung, aus der das Preisänderungsrecht folgen solle (OLG Oldenburg, Vorlagebeschluss vom 14. Dezember 2010 - 12 U 49/07, juris Rn. 9, 14, 16; vgl. auch Markert, ZMR 2010, 836, 837).
  • BGH, 09.02.2011 - VIII ZR 162/09

    Vorlagebeschluss des Bundesgerichtshofs an den Gerichtshof der Europäischen Union

    Diesen im nationalen Recht umzusetzenden Vorgaben stehe es entgegen, die sonst an die Transparenz von Preisänderungsklauseln zu stellenden Anforderungen gerade für den Bereich der Versorgung der Endkunden mit Gas herabzusetzen, ganz abgesehen davon, dass auch fraglich sei, ob das aus § 4 Abs. 1 und 2 AVBGasV hergeleitete gesetzliche Preisänderungsrecht hinreichend transparent sei, um den Vorgaben der Gas-Richtlinie an den Verbraucherschutz zu genügen (vgl. auch OLG Oldenburg, Vorlagebeschluss vom 14. Dezember 2010 - 12 U 49/07, juris; Markert, ZMR 2010, 836, 837).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht