Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 27.03.1994 - 13 U 163/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,4021
OLG Oldenburg, 27.03.1994 - 13 U 163/94 (https://dejure.org/1994,4021)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 27.03.1994 - 13 U 163/94 (https://dejure.org/1994,4021)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 27. März 1994 - 13 U 163/94 (https://dejure.org/1994,4021)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,4021) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 823
    Verkehrssicherungspflicht des Grundstückseigentümers hinsichtlich eines Gartenteichs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Grundstück; Einfriedung; Kinder; Teich; Aufsichtspflicht

Papierfundstellen

  • FamRZ 1996, 614 (Ls.)
  • VersR 1996, 644
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Memmingen, 27.04.2009 - 2 O 2548/05

    Vorlagebeschluss an das Bundesverfassungsgericht: Verfassungsmäßigkeit des

    Dieser Grundsatz ist auch in der Rechtsprechung anerkannt, wenn von Obergerichten etwa in Richtung auf die Verkehrssicherungspflicht eines Grundstückseigentümers gegen das Eindringen von (fremden) Kindern von außen ausgeführt wird, bei einem Kleinkind dürfe auf ständige Beaufsichtigung vertraut werden (vgl. etwa BGH NJW 1994, 3348; OLG Oldenburg, VersR 1996, 644).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht