Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 31.08.2004 - 12 U 63/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,14167
OLG Oldenburg, 31.08.2004 - 12 U 63/04 (https://dejure.org/2004,14167)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 31.08.2004 - 12 U 63/04 (https://dejure.org/2004,14167)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 31. August 2004 - 12 U 63/04 (https://dejure.org/2004,14167)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,14167) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zahlungen der Versicherung an bei ihr versicherte Wohnungseigentümergemeinschaft; Übergang des Schadensersatzanspruchs auf die Versicherung; Schadensersatzanspruch hinsichtlich der aufgetretenen Mangelfolgeschäden; Verletzung vertraglicher Nebenpflichten bei der ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verstöße gegen Brandschutzbestimmungen: Organisationsverschulden!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä. (2)

  • bld.de PDF (Entscheidungsanmerkung)

    Regressanspruch des Sachversicherers bei unwirksamen Vergleich zwischen VN und Schädiger

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Organisationsverschulden bei grundlegenden Verstößen gegen Brandschutzbestimmungen! (IBR 2006, 20)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2005, 72
  • VersR 2005, 75
  • BauR 2006, 577
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Saarbrücken, 02.10.2019 - 5 U 106/18

    VVG, ZPO

    Auch eine auf den ersten Blick umfassende Abgeltungsklausel kann einschränkend auszulegen sein, wenn dies nach Treu und Glauben im Einzelfall notwendig erscheint (Staudinger/Marburger (2015) BGB § 779, Rn. 58; vgl. auch BGH, Urteil vom 20. Dezember 1983 - VI ZR 19/82, VersR 1984, 382; OLG Oldenburg, VersR 2005, 72; Günther, VersR 2019, 337, 339).
  • OLG Hamm, 15.06.2016 - 20 U 164/15

    Rechtsfolgen des Abschlusses eines Abfindungsvergleichs hinsichtlich

    Nach herrschender Meinung, der sich der Senat anschließt, genügt ein rein objektiver Verstoß gegen das Aufgabeverbot des § 67 Abs. 1 VVG a. F. nicht, der Versicherungsnehmer muss auch vorsätzlich gehandelt haben, da bereits eine Auslegung des Wortlauts "aufgeben" ein bewusstes und gewolltes Handeln voraussetzt (vgl. Baumann, in: Berliner-Kommentar, VVG, 1. Aufl. 1998, § 67 Rn. 117 m. w. N.; Prölss, in: Prölss/Martin, VVG, 27. Aufl. 2004, § 67 Rn. 33; Langheid, in: Römer/Langheid, VVG, 2. Aufl. 2003, § 67 Rn. 44; LG Köln, Urt. v. 07.10.2004, 24 O 516/03, RuS 2005 328, 329; AG Eckernförde, Urt. v. 19.08.2010, 6 C 228/10, juris, Rn. 25, JurBüro 2011, 95; Günther, VersR 2005, 72, 73).
  • OLG Düsseldorf, 13.02.2007 - 21 U 117/06

    Anspruch auf Schadensersatz, hilfsweise Vorschuss wegen anscheinend mangelhafter

    Zwar ist in einer nach zurückgewiesener Nichtzulassungsbeschwerde rechtskräftigen Entscheidung des OLG Oldenburg (IBR 2006, 20 -Volltext) festgestellt worden, dass ein dem arglistigen Verschweigen gleichstehendes Organisationsverschulden vorliegen kann, wenn bis zur Abnahme nicht bemerkt wird, dass in gravierendem Umfang erheblich gegen die brandschutzrechtlichen Vorgaben verstoßen wird.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht