Rechtsprechung
   OLG Rostock, 07.08.2008 - 1 U 143/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,12926
OLG Rostock, 07.08.2008 - 1 U 143/08 (https://dejure.org/2008,12926)
OLG Rostock, Entscheidung vom 07.08.2008 - 1 U 143/08 (https://dejure.org/2008,12926)
OLG Rostock, Entscheidung vom 07. August 2008 - 1 U 143/08 (https://dejure.org/2008,12926)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,12926) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Reisevertragsrecht: Verpflichtung des Reiseveranstalters zur Unterrichtung über geänderte Einreisebestimmungen nach Vertragsschluss

  • Kanzlei Prof. Schweizer

    Keine Verletzung der Informationspflicht bei Änderung der Einreisebestimmungen

  • reise-recht-wiki.de

    Verletzung von Informationspflichten

  • Judicialis

    ZPO § 522 Abs. 2; ; ZPO § ... 522 Abs. 2 Satz 2; ; ZPO § 529; ; BGB § 280; ; BGB § 307; ; BGB § 651 a Abs. 1; ; BGB § 651 c ff.; ; BGB § 651 f; ; BGB-InfoV §§ 4 ff.; ; BGB-InfoV § 4 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6; ; BGB-InfoV § 5; ; BGB-InfoV § 6; ; BGB-InfoV § 6 Abs. 1; ; BGB-InfoV § 6 Abs. 2; ; BGB-InfoV § 7; ; BGB-InfoV § 8; ; BGB-InfoV § 9; ; BGB-InfoV § 10; ; BGB-InfoV § 11; ; BGB-InfoV § 15

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 651a Abs. 1; BGB-InfoV § 4
    Haftung des Reiseveranstalters bei unvollständigen Reisepapieren des Reisenden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Änderungen der Einreisebestimmungen - Hinweispflicht des Veranstalters?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftung des Reiseveranstalters bei unvollständigen Reisepapieren des Reisenden

Verfahrensgang

  • AG Rostock - 52 C 184/07
  • OLG Rostock, 07.08.2008 - 1 U 143/08

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 346
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LG Bonn, 23.08.2016 - 8 S 5/16

    Kreuzfahrt; Minderung des Reisepreises; Filmaufnahmen an Bord

    Im Rahmen der vertraglich zu erbringenden Reiseleistung treffen den Reiseveranstalter allerdings grundsätzlich derartige Verpflichtungen, die als Hauptpflichten im Falle der Nichterfüllung Gewährleistungsrechte nach sich ziehen können (vgl. OLG Rostock NJW-RR 2009, 346).
  • LG Duisburg, 31.08.2012 - 7 S 33/12

    Geltung der Informationspflicht des Reiseveranstalters gemäß § 5 Nr. 1 BGB-InfoV

    Grundsätzlich ist es Sache des Reisenden, das zur Vorbereitung und planmäßigen Durchführung der Reise Erforderliche zu tun, insbesondere sich die persönlichen Reisedokumente wie Pass, Visum u. ä. zu beschaffen (BGH, NJW 1985, 1185; OLG Rostock, RRa 2009, 98).
  • OLG Hamm, 10.03.2010 - 8 U 5/09

    Haftung des über ein Treuhandmodell an einem geschlossenen Immobilienfonds

    Aus den von der Klägerin zitierten Urteilen des OLG Karlsruhe (Az. 1 U 234/08; Anl. K54), OLG Stuttgart (Az. 1 U 143/08; Anl. K56) sowie aus dem Hinweisbeschluss des OLG Schleswig (Az. 5 U 95/09; Anl. K59) ergeben sich keine weiteren Argumente, die zu einer Entscheidung im Sinne der Klägerin Veranlassung geben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht