Rechtsprechung
   OLG Rostock, 20.03.2008 - 3 U 84/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,8155
OLG Rostock, 20.03.2008 - 3 U 84/08 (https://dejure.org/2008,8155)
OLG Rostock, Entscheidung vom 20.03.2008 - 3 U 84/08 (https://dejure.org/2008,8155)
OLG Rostock, Entscheidung vom 20. März 2008 - 3 U 84/08 (https://dejure.org/2008,8155)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,8155) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Ordnungsgemäße Parteivertretung im Berufungsverfahren: Nichtigkeit anwaltlicher Prozessvollmacht bei Interessenkollision

  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 43a Abs 4 BRAO, § 134 BGB, § 80 ZPO
    Ordnungsgemäße Parteivertretung im Berufungsverfahren: Nichtigkeit anwaltlicher Prozessvollmacht bei Interessenkollision

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Fälligkeit einer Ausgleichszahlung aufgrund eines Pflichtteilsverzichtvertrages

  • Anwaltsblatt

    § 43a BRAO
    Keine Nichtigkeit der Prozessvollmacht bei Interessenkollision

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 134; BRAO § 43a Abs. 4
    Fälligkeit einer Ausgleichszahlung aufgrund eines Pflichtteilsverzichtvertrages

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Anwaltsblatt (Leitsatz)

    Es kommt darauf an ... - oder: wann eine Prozessvollmacht nichtig sein kann

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • AnwBl 2008, 633
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 18.07.2012 - 16 U 184/11

    Winkeladvokat ist Ehrverletzung!

    Selbst wenn man dies annähme, führt dies jedoch nicht zur Nichtigkeit der Prozessvollmacht (BGH Urteil vom 14.05.2009, Az.: IX ZR 60/08, a.a.O.; vgl. auch BGH NJW 1993, 1926; OLG Rostock, Urteil vom 20.03.2008, Az.: 3 U 84/08 Tz 13 - zitiert nach juris -).
  • LG Saarbrücken, 16.01.2015 - 13 S 124/14

    Rechtsanwaltstätigkeit: Vertretung widerstreitender Interessen in einer

    Zwar ist die Prozessvollmacht der Klägerin, wie das Erstgericht zutreffend erkannt hat, unabhängig vom Vorliegen einer Interessenkollision wirksam (vgl. OLG Brandenburg MDR 2003, 1024; OLG Rostock AnwBl. 2008, 633; Vollkommer/Greger/Heinemann, Anwaltshaftungsrecht, 1. Teil Rdn. 18).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht