Rechtsprechung
   OLG Rostock, 27.03.2013 - 2 U 21/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,19624
OLG Rostock, 27.03.2013 - 2 U 21/12 (https://dejure.org/2013,19624)
OLG Rostock, Entscheidung vom 27.03.2013 - 2 U 21/12 (https://dejure.org/2013,19624)
OLG Rostock, Entscheidung vom 27. März 2013 - 2 U 21/12 (https://dejure.org/2013,19624)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,19624) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 5a Abs 2 UWG, § 5a Abs 3 Nr 2 UWG, Art 2 Buchst i EGRL 29/2005, Art 7 Abs 4 Buchst b EGRL 29/2005
    Wettbewerbsverstoß: Irreführende Werbung durch Verletzung der unternehmensbezogenen Informationspflichten

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Printwerbung muss selbst Anbieterkennzeichnung enthalten, Verweis auf Impressum einer Website reicht nicht aus

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wettbewerbswidrigkeit der Verletzung der Informationspflicht

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbswidrigkeit der Verletzung der Informationspflicht

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Irreführende Werbung durch Verletzung der unternehmensbezogenen Informationspflichten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Verweisungen genügen der "Impressums"-Pflicht nicht

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrecht: Informationspflichten in der Werbung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Hinweis auf Webseiten nicht ausreichend für Einhaltung der wettbewerbsrechtlichen Informationspflichten nach § 5 a UWG

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Impressumshinweis auf Internetseite in Printwerbung genügt nicht

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Impressumshinweis auf Internetseite in Printwerbung genügt nicht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Koblenz, 04.06.2014 - 9 U 1324/13

    Mittelmeer-Kreuzfahrt & Badeurlaub - Werbung muss Gesamtpreis angeben -

    Dieses Merkmal ist nämlich bereits dann zu bejahen, wenn ausgeschlossen werden kann, dass der Verband lediglich Individualinteressen, nicht aber die kollektiven Interessen seiner Mitglieder vertritt (so auch: OLG Rostock, WRP 2013, 1368; OLG Dresden, Magazindienst 2013, 1022).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht