Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 10.04.2008 - 8 U 613/06 - 164   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,6200
OLG Saarbrücken, 10.04.2008 - 8 U 613/06 - 164 (https://dejure.org/2008,6200)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 10.04.2008 - 8 U 613/06 - 164 (https://dejure.org/2008,6200)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 10. April 2008 - 8 U 613/06 - 164 (https://dejure.org/2008,6200)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6200) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Klage auf Auszahlung eines Geldbetrages auf einem Abwicklungskonto: Wirkung einer Abtretungsanzeige bei sittenwidriger Abtretung; Beginn der regelmäßigen Verjährung in Überleitungsfällen; demnächstige Zustellung bei Gerichtskostenzahlung einen Monat nach Aufforderung

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 199 Abs. 1; BGB § 409; ZPO § 167
    Schutz durch § 409 BGB bei sittenwidriger Abtretung - Fristbeginn der Verjährung in Überleitungsfällen - Verzögerung der Zustellung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anwendbarkeit des § 409 BGB bei sittenwidriger Abtretung; Berechnung des Fristbeginns in Überleitungsfällen unter Einbeziehung der Voraussetzungen des § 199 Abs. 1 BGB; Sicherungsabtretung als Abtretungsurkunde i.S.d. § 409 Abs. 1 S. 2 BGB; Geringfügige Verzögerung der Zustellung ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2009, 128
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Brandenburg, 17.10.2018 - 11 U 127/17

    Anwendbarkeit der Schuldnerschutzvorschrift des § 409 Abs. 1 BGB

    Anerkannt ist außerdem, dass dem Schuldner der Schutz des § 409 BGB auch bei sittenwidriger und damit gemäß § 138 BGB nichtiger Abtretung zugute kommt (vgl. BAG, Urteil vom 06.02.1991, 4 AZR 348/90, Rn. 15; Saarländisches Oberlandesgericht Saarbrücken, Urteil vom 10.04.2008, 8 U 613/06; Staudinger/Busche (2012), BGB, § 409 Rn, 30).
  • AG Aachen, 27.04.2011 - 119 C 91/10

    Verfahrensrecht - Verschulden der Versicherung ist Versichertem zurechenbar!

    Außerdem muss sich nach dem OLG Saarbrücken ein Kläger nachlässiges Verhalten seiner Rechtsschutzversicherung zurechnen lassen (OLG Saarbrücken NJW-RR 2009, Seite 128 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht