Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 23.10.2013 - 1 U 225/12 - 68   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,32191
OLG Saarbrücken, 23.10.2013 - 1 U 225/12 - 68 (https://dejure.org/2013,32191)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 23.10.2013 - 1 U 225/12 - 68 (https://dejure.org/2013,32191)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 23. Januar 2013 - 1 U 225/12 - 68 (https://dejure.org/2013,32191)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,32191) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Unlauterer Wettbewerb: Wissenszurechnung im Rahmen des Verjährungsfristbeginns für die Geltendmachung eines Unterlassungsanspruchs durch einen Verband zur Förderung gewerblicher Interessen; Unterlassungsanspruch gegen einen Versicherungsvermittler wegen wahrheitswidriger ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Feststellung des Beginns der Verjährung wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche

  • Saarländisches Oberlandesgericht

    UWG § 11 ABS. 1, UWG § 3 ABS. 1, UWG § 5 ABS. 1, UWG § 8 ABS. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beginn der Verjährung wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Die unwahre Behauptung einer Beauftragung durch die IHK ist wettbewerbswidrig

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Unwahre Behauptung einer Beauftragung durch die IHK

  • Jurion (Kurzinformation)

    Verjährungsbeginn wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche mit Kenntnisnahme von Verstoß

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Keine Verjährung trotz Kenntnis (durch Dritten)

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Irreführende Werbung mit einer Beauftragung durch die IHK

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Keine Verjährung trotz Kenntnis durch Dritten

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Verjährung trotz Kenntnis durch Dritten

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Unzulässige Werbung durch falsche Angaben und durch unzulässige Telefonanrufe

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2014, 609
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 13.10.2015 - 1 U 179/14

    Haftungsverteilung bei Kollision eines Wendenden mit einem mit überhöhter

    Der Senat hat bei einer Kollision zwischen einem Grundstücksabbieger und einem mit um 30 % überhöhter Geschwindigkeit Entgegenkommenden eine Haftungsverteilung von 75./.25 zu Lasten des Grundstücksabbiegers angenommen (Senat, Urteil vom 12.01.2013, I-1 U 225/12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht