Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 28.03.2001 - 1 U 437/00 - 101   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,9523
OLG Saarbrücken, 28.03.2001 - 1 U 437/00 - 101 (https://dejure.org/2001,9523)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 28.03.2001 - 1 U 437/00 - 101 (https://dejure.org/2001,9523)
OLG Saarbrücken, Entscheidung vom 28. März 2001 - 1 U 437/00 - 101 (https://dejure.org/2001,9523)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,9523) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • IWW (Kurzinformation)

    Haftung - Umstrittenes Urteil zur Behebung von Planungsmängeln

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verbot von "Überraschungsentscheidungen"; Bedenken gegen die Schlüssigkeit eines Schadensersatzanspruchs; Notwendigkeit einer Nachfristsetzung bei Architektenwerken; Anrechnung von ersparten Aufwenungen und "Sowieso-Kosten"; Voraussetzungen für die Erstattung von ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 139 § 551 Nr. 7; BGB § 249 § 635 (a.F.)
    Abweisung einer Klage wegen mangelhafter Substantiierung zum Haftungsgrund nach Beweisaufnahme über die Höhe; Umfang des Schadensersatzanspruchs gegen einen Architekten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZBau 2002, 98
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Stuttgart, 18.02.2003 - 12 U 211/01

    Architektenhaftung für die Erstellung einer nicht genehmigungsfähigen

    Hierzu gehören Zinsverluste und Zwischenfinanzierungskosten im Zusammenhang mit der Mangelbeseitigung (Peters in Staudinger, BGB, Neubearb. 2000, Anh. II zu § 635 Rn. 41; OLG Saarbrücken NZBau 2002, S. 98, 100); auch der entgangene Gewinn ist nach § 635 BGB erstattungsfähig.
  • OLG Stuttgart, 20.01.2005 - 2 U 133/04

    Wohnungseigentum: Wohnungsabschlußtüren als Gemeinschaftseigentum;

    a) Ersatzfähiger Schaden aus dem Mangel oder seiner verzögerlichen Beseitigung ist auch etwa die eingeschränkte oder Nichtbewohnbarkeit einer Wohnung und der damit verbundene Mietausfall durch Mietminderung (OLG Saarbrücken NZBau 2002, 98, 100 m.N.; Werner/Pastor a.a.O. 1690).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht