Rechtsprechung
   OLG Saarbrücken, 19.03.2009 - 8 U 197/08 - 56   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 1191, 741 ff.
    Bei Sicherungsgrundschuld an Grundstück in Bruchteilseigentum ist nachträgliche Erweiterung des Sicherungszwecks für einzelnen Miteigentumsanteil möglich

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Berechtigung eines Bruchteilseigentümers zur Erweiterung der Zweckvereinbarung einer Grundschuld hinsichtlich eines ihm allein gewährten Darlehens

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Grundschuld bei mehreren Bruchteilseigentümer

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berechtigung eines Bruchteilseigentümers zur Erweiterung der Zweckvereinbarung einer Grundschuld hinsichtlich eines ihm allein gewährten Darlehens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Frankfurt, 13.04.2011 - 23 U 386/09

    Zum Auskunftsanspruch des Bankkunden

    Dem OLG Saarbrücken zufolge gilt diese Bewertung sogar dann, wenn eine zusätzliche Haftungserklärung im Falle einer Bruchteilseigentümerschaft und Gesamtschuld mit einem der Gesamtschuldner erfolgt (OLG Saarbrücken, Urteil vom 19.03.2009, 8 U 197/08, zitiert nach juris).
  • OLG Frankfurt, 07.08.2015 - 19 U 5/15

    Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung nach § 14 Abs. 1 BGB-InfoV bei marginalen

    Für die Klägerin haben sich lediglich in ihrer Sphäre - nämlich in der gesamtschuldnerischen Haftungsübernahme und der Bestellung einer Grundschuld an einem ihr nur zur Hälfte gehörenden Grundstück - liegende Risiken verwirklicht (vgl. OLG Saarbrücken, Urteil vom 19.03.2009 - 8 U 197/08 - zit. n. [...]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht