Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 04.06.2003 - 2 W 50/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,7608
OLG Schleswig, 04.06.2003 - 2 W 50/03 (https://dejure.org/2003,7608)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 04.06.2003 - 2 W 50/03 (https://dejure.org/2003,7608)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 04. Juni 2003 - 2 W 50/03 (https://dejure.org/2003,7608)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,7608) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Judicialis

    Anmeldung des Ausscheidens von Kommanditisten zur Eintragung in das Handelsregister aufgrund im Umwandlungsbeschluss enthaltener Anmeldevollmacht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anmeldung des Ausscheidens von Kommanditisten zur Eintragung in das Handelsregister aufgrund im Umwandlungsbeschluss enthaltener Anmeldevollmacht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Umwandlung einer Aktiengesellschaft in eine GmbH und Co. KG; Anforderungen an die Anmeldung zur Eintragung des Ausscheidens von Kommanditisten; Anmeldung durch einen Bevollmächtigten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2003, 232
  • BB 2003, 1811
  • DB 2003, 1502
  • Rpfleger 2003, 590
  • NZG 2003, 830
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Schleswig, 20.01.2010 - 2 W 182/09

    Beschwerdebefugnis mehrerer gesamtvertretungsberechtigter Gesellschafter im

    Das Ausscheiden eines Kommanditisten kann grundsätzlich namens und in Vollmacht des Ausscheidenden angemeldet werden (vgl. nur Senat, Rpfleger 2003, S. 590).
  • OLG Schleswig, 25.02.2016 - 9 W 21/16
    In diesen Fällen bedarf es zum Vollmachtsnachweis nur der Vorlage des Gesellschaftsvertrages (vgl. OLG Schleswig SchlHA 2004, 78, zitiert nach juris, dort Rn. 4; Schäfer in: Schaub, HGB, 5. Aufl., § 108 Rn. 13; Hopt in: Baumbach/Hopt, HGB, 35. Aufl., § 109 Rn. 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht