Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 09.03.2015 - 5 U 203/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,7275
OLG Schleswig, 09.03.2015 - 5 U 203/14 (https://dejure.org/2015,7275)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 09.03.2015 - 5 U 203/14 (https://dejure.org/2015,7275)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 09. März 2015 - 5 U 203/14 (https://dejure.org/2015,7275)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,7275) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Person des Vertragspartners bei einem Anlageberatungsvertrag

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Haftung gebundener Vermittler wegen fehlerhafter Anlageberatung ("Infinus AG")

Kurzfassungen/Presse (5)

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB § 280 Abs. 1, § 311 Abs. 3, §§ 823, 826; StGB § 263
    Zur Haftung gebundener Vermittler wegen fehlerhafter Anlageberatung ("Infinus AG")

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Haftung gebundener Vermittler der ehemaligen INFINUS FDI AG

  • tintemann.de (Kurzinformation)

    Infinus-Gruppe - Vermittler haften nicht für Beratungsfehler

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Infinus-Gruppe - Vermittler haften nicht für Beratungsfehler

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verfahren gegen Infinus-Vermittler

Sonstiges

  • anwalt.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Haftung gebundener Vermittler der ehemaligen INFINUS FDI AG

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2015, 1542
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Braunschweig, 16.09.2022 - 3 U 22/21

    Gewillkürte Prozessstandschaft der Eltern für ein minderjähriges Kind

    Zum anderen sind auf den Zeichnungsscheinen (Anlage K 6, Bl. 13 ff. d.A. oben - zum Teil zweifach - das Logo und der Schriftzug der F. AG aufgedruckt und zwar in zwei von drei Fällen in dem Feld, das ausdrücklich als "Ihr/e Berater/in" bezeichnet ist. Handelte der Zeuge E. aber als gebundener Vermittler unter dem Haftungsdach der F. AG, hätte eine Klage gegen ihn selbst keine Aussicht auf Erfolg gehabt (vgl. zum Beispiel OLG Schleswig, Beschluss vom 9. März 2015 - 5 U 203/14 -, juris, Rn. 20 ff.).
  • OLG Dresden, 12.08.2020 - 5 U 2674/19
    Nicht ausreichend ist es dagegen, wenn die Empfehlung des Beklagten, wie von dem Kläger behauptet, nicht anleger- oder nicht anlagegerecht gewesen wären (Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 09. März 2015 - 5 U 203/14 -, Rn. 34 - 37, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht