Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 13.06.2019 - 7 U 18/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,28225
OLG Schleswig, 13.06.2019 - 7 U 18/19 (https://dejure.org/2019,28225)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 13.06.2019 - 7 U 18/19 (https://dejure.org/2019,28225)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 13. Juni 2019 - 7 U 18/19 (https://dejure.org/2019,28225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,28225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Kurzfassungen/Presse

  • rechtstipp24.de (Kurzinformation)

    Windenergie-Infraschall könnte schädlich sein

Sonstiges

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OLG Schleswig, 13.06.2019 - 7 U 140/18

    Immissionen von Windenergieanlagen: Beweislast, Anforderungen an Lärmmessungen,

    7 U 18/19 (4 U 109/18 = LG Itzehoe 2 O 209/12).
  • OVG Schleswig-Holstein, 23.03.2020 - 5 LA 2/19
    Schließlich ändert das vom Kläger nach Ablauf der Begründungsfrist vorgelegte Urteil des OLG Schleswig, vom 13. Juni 2019 (7 U 18/19) nichts an den obigen Ausführungen, weil es keine für das vorliegende Verfahren relevanten Aussagen enthält.
  • VG Schleswig, 14.09.2020 - 6 B 29/20
    Soweit die Antragstellerin auf das Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts (7 U 18/19) hinweist und meint, dass der Antragsgegner sich nicht an die dort aufgestellten Grundsätze gehalten und diese nicht hinreichend gewürdigt habe, führt dies nicht zum Erfolg des Antrages.
  • VG Schleswig, 14.09.2020 - 6 B 25/20
    Soweit die Antragstellerin auf das Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts (7 U 18/19) hinweist und meint, dass der Antragsgegner sich nicht an die dort aufgestellten Grundsätze gehalten und diese nicht hinreichend gewürdigt habe, führt dies nicht zum Erfolg des Antrages.
  • VG Schleswig, 03.04.2020 - 6 B 52/19

    Immissionsschutzrecht - Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung

    Soweit der Antragsteller auf das Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts (7 U 18/19) hinweist und meint, dass der Antragsgegner sich nicht an die dort aufgestellten Grundsätze gehalten und diese nicht hinreichend gewürdigt habe, führt dies nicht zum Erfolg des Antrages.
  • VG Schleswig, 03.04.2020 - 6 B 51/19

    Immissionsschutzrecht - Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung

    Soweit der Antragsteller auf das Urteil des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts (7 U 18/19) hinweist und meint, dass der Antragsgegner sich nicht an die dort aufgestellten Grundsätze gehalten und diese nicht hinreichend gewürdigt habe, führt dies nicht zum Erfolg des Antrages.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht