Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 17.01.2008 - 11 U 27/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,5769
OLG Schleswig, 17.01.2008 - 11 U 27/07 (https://dejure.org/2008,5769)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 17.01.2008 - 11 U 27/07 (https://dejure.org/2008,5769)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 17. Januar 2008 - 11 U 27/07 (https://dejure.org/2008,5769)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5769) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 280 Abs 1 S 1 BGB, § 675 Abs 1 BGB, § 18 Abs 1 Buchst b ARB 1994, § 17 Abs 2 ARB 1975, § 114 Abs 1 S 1 ZPO
    Anwaltshaftung: Ersatzpflicht bei fehlerhafter Deckungsanfrage bei Rechtsschutzversicherer; Beurteilung der Erfolgsaussichten für die Rechtsschutzgewährung; Zeitpunkt für den Vortrag einer Stichentscheidungsregelegung; Vermutung beratungsgerechten Verhaltens bei Nichtbeachtung des Rates durch Mandanten

  • Judicialis

    Anwaltshaftung wegen verspäteter Deckungsanfrage

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 280; ARB 94 § 18 Abs. 1b; ARB 75 § 17 Abs. 2
    Anwaltshaftung wegen verspäteter Deckungsanfrage

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Anwaltshaftung wegen verspäteter Deckungsanfrage?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltendmachung eines Anspruchs auf Schadensersatz wegen Schlechterfüllung der anwaltlichen Pflichten; Pflichtverletzung wegen Versäumung der Einholung einer Deckungszusage; Notwendigkeit des Bestehens hinreichender Erfolgsaussichten eines Rechtsstreits für die Bejahung eines Schadens durch die fehlende Einholung der Deckungszusage; Erfordernis des Aufzeigens einer anderen Verhaltensalternative durch den Rechtsbeistand

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2008, 3292
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 13.11.2008 - 8 U 26/08

    Schutzwirkung eines zwischen einer KG und dem Steuerberater geschlossenen

    cc) Die Vermutung beratungsgerechten Verhaltens des Klägers wird - entgegen der Ansicht der Beklagten, sie sich insoweit auf die Entscheidung des Oberlandesgerichts Schleswig vom 17.01.2008 - 11 U 27/07 (NJW 2008, 3292) beruft - auch nicht dadurch widerlegt, dass sich der Kläger später, nämlich nach Zugang des Schreibens vom 07.10.2005, als beratungsresistent erwiesen hätte, weil er der darin enthaltenen Empfehlung nicht gefolgt sei.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht