Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 17.04.2014 - 2 W 25/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,9105
OLG Schleswig, 17.04.2014 - 2 W 25/14 (https://dejure.org/2014,9105)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 17.04.2014 - 2 W 25/14 (https://dejure.org/2014,9105)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 17. April 2014 - 2 W 25/14 (https://dejure.org/2014,9105)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,9105) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    Art 1 Abs 1 GG, Art 2 Abs 1 GG, § 39 GmbHG, § 21 HdlRegVfg, § 47 Abs 1 HdlRegVfg
    Handelsregisterverfahren: Nachträgliche Veränderung eines abgeschlossenen Eintrags im Handelsregister nach Geschlechtsangleichung und Vornamensänderung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen eines Anspruchs auf Löschung der männlichen Vornamen aus dem Handelsregister nach einer Geschlechtsangleichung; Reichtweite des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung bei Geltendmachung der Löschung von männlichen Vornamen aus dem ...

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Änderung eines abgeschlossenen Handelsregistereintrags nach Geschlechtsangleichung und Vornamensänderung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • schleswig-holstein.de (Pressemitteilung)

    Geschlechtsangleichung und Vornamensänderung nach dem Transsexuellengesetz - Wie erfolgt der Eintrag im Handelsregister?

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Handelsregister: Immer wahr, immer klar

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Geschlechtsangleichung - Vornamensänderung - Handelsregister

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der richtige Handelsregisterauszug bei einer Vornamensänderung nach dem Transsexuellengesetz

  • lto.de (Kurzinformation)

    Handelsregister - Keine Namenslöschung nach Geschlechtsumwandlung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Geschlechtsangleichung und Vornamensänderung nach dem Transsexuellengesetz - Wie erfolgt der Eintrag im Handelsregister?

  • Jurion (Kurzinformation)

    Keine Löschung früherer Vornamen aus Handelsregister nach Geschlechtsangleichung

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Zur Eintragung einer Geschlechtsangleichung und Vornamensänderung in das Handelsregister

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Geschlechtsumwandlung - Alte Vornamen bleiben im Handelsregister

  • haerlein.de (Zusammenfassung)

    Geschlechtsangleichung und Vornamensänderung nach dem Transsexuellengesetz - Wie erfolgt in einem solchen Fall die nachträgliche Veränderung eines abgeschlossenen Eintrags im Handelsregister?

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Transsexualität darf aus Handelsregister ersichtlich sein

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Löschung nicht notwendig: Neue Vornamen nach Geschlechtsangleichung dürfen im Handelsregister als Änderung vermerkt werden - OLG weist Antrag auf Löschung der zuvor geführten männlichen Vornamen der Geschäftsführerin im Handelsregister zurück

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2014, 1629
  • FGPrax 2014, 178
  • Rpfleger 2014, 431
  • NZG 2014, 831
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 03.02.2015 - II ZB 12/14

    Handelsregisterverfahren: Anspruch einer GmbH-Geschäftsführerin auf Löschung

    Das Beschwerdegericht (OLG Schleswig, ZIP 2014, 1629) hat seine Entscheidung im Wesentlichen wie folgt begründet: Durch die Möglichkeit der Einsichtnahme in das Handelsregister würden zwar die früher geführten Vornamen der Beteiligten durch staatliche Stellen offenbart.
  • OLG Nürnberg, 02.08.2018 - 11 W 556/18

    Eintragungen in Personenstandsurkunden - Offenbarungsverbot

    So bleiben im Handelsregister die früheren Vornamen von Gesellschaftern unverändert eingetragen (BGH DNotZ 2015, 780; OLG Schleswig, FamRB 2014, 340 m. Anm. Heinemann).
  • OLG Rostock, 02.05.2017 - 6 W 13/17

    Ausstellung einer Eheurkunde bei Vornamensänderung wegen Änderung der

    Die Frage der Geschlechtszugehörigkeit eines Menschen betrifft nämlich seinen Sexualbereich und damit seine Intimsphäre; die von der Namensänderung Betroffenen sollen vor einer grundlosen Aufdeckung der von ihnen vor der Entscheidung geführten Vornamen geschützt sowie vor Unverständnis und Diskriminierungen durch Dritte bewahrt, und ihnen soll das Auftreten in der neuen Rolle erleichtert werden (vgl. OLG Schleswig StAZ 2014, 343; OVG Berlin-Brandenburg NJW 2015, 3531, jeweils m. w. N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht