Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 20.11.2019 - 9 U 12/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,40111
OLG Schleswig, 20.11.2019 - 9 U 12/19 (https://dejure.org/2019,40111)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 20.11.2019 - 9 U 12/19 (https://dejure.org/2019,40111)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 20. November 2019 - 9 U 12/19 (https://dejure.org/2019,40111)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,40111) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • IWW

    § 434 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 BGB

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    Rückabwicklung eines Kaufvertrags über ein vom "Dieselabgas-Skandal" betroffenes Fahrzeug - Händler muss den Pkw zurücknehmen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • schleswig-holstein.de (Pressemitteilung)

    Rückabwicklung eines Kaufvertrages über ein vom "Dieselabgas-Skandal" betroffenes Fahrzeug - Händler muss den Pkw zurücknehmen

  • schleswig-holstein.de (Pressemitteilung)

    Rückabwicklung eines Kaufvertrages über ein vom Dieselabgas-Skandal betroffenes Fahrzeug - Händler muss den Pkw zurücknehmen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    "Dieselabgas-Skandal": Händler muss betroffenen Pkw zurücknehmen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Abgasskandal: Käuferin eines Neufahrzeugs hat Anspruch auf Rückabwicklung des Kaufvertrags - Händler muss Fahrzeug zurück nehmen

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)

  • OLG Naumburg, 18.09.2020 - 8 U 8/20

    Dieselskandal: Daimler zu Schadenersatz verurteilt

    Die Gesamtlaufleistung schätzt der Senat auf 250.000 km (vgl. BGH, Beschl. v. 09.12.2014, VIII ZR 196/14, Rn. 3; Urt. v. 16.09.2009, VIII ZR 243/08, Rn. 14 f; OLG Köln, Urt. v. 24.03.2020, 4 U 235/19, Rn. 128; OLG Saarbrücken, Urt. v. 14.02.2020, 2 U 128/19; OLG Celle, Urt. v. 22.01.2020, 7 U 445/18, Rn. 65; Schleswig-Holsteinisches OLG, Urt. v. 20.11.2019, 9 U 12/19, Rn. 59; OLG Karlsruhe, Urt. v. 06.11.2019, 13 U 37/19, Rn. 108; Beschl. v. 06.12.2018, 17 U 4/18, Rn. 50; jeweils zitiert nach juris).
  • OLG Koblenz, 05.06.2020 - 8 U 1803/19

    Abgasskandal: Schadenersatz bei Audi SQ5 TDI mit 3-Liter-Motor

    Vielmehr diente sie für den Zeitraum, für den sie gezahlt wurde, ihrer Absicherung gegen das wirtschaftliche Risiko eines Schadensfalls und dieser Zweck wurde erfüllt (ebenso: Schleswig-Holsteinisches OLG, Urteil vom 20.11.2019 - 9 U 12/19 -, juris 53).
  • OLG Naumburg, 09.04.2021 - 8 U 68/20

    Unzulässige Abschalteinrichtung (Fahrzykluserkennung) beim VW-Motor EA288

    v. 20.11.2019 - 9 U 12/19, juris Rn .
  • OLG Naumburg, 18.09.2020 - 8 U 39/20

    Wenn zum Starten einer Aufheizstrategie eine Vielzahl von über eine

    Die Gesamtlaufleistung schätzt der Senat auf 250.000 km (vgl. BGH, Beschl. v. 09.12.2014, VIII ZR 196/14, Rn. 3; Urt. v. 16.09.2009, VIII ZR 243/08, Rn. 14 f; OLG Köln, Urt. v. 24.03.2020, 4 U 235/19, Rn. 128; OLG Saarbrücken, Urt. v. 14.02.2020, 2 U 128/19; OLG Celle, Urt. v. 22.01.2020, 7 U 445/18, Rn. 65; Schleswig-Holsteinisches OLG, Urt. v. 20.11.2019, 9 U 12/19, Rn. 59; OLG Karlsruhe, Urt. v. 06.11.2019, 13 U 37/19, Rn. 108; Beschl. v. 06.12.2018, 17 U 4/18, Rn. 50; jeweils zitiert nach juris).
  • OLG Saarbrücken, 14.02.2020 - 2 U 128/19

    1. Das vorsätzliche Inverkehrbringen eines mit einer unzulässigen

    Damit scheidet im vorliegenden Fall eine Erstattungsfähigkeit für solche Kostenpositionen aus, die keine unmittelbare Folge des „ungewollten“ Vertragsschlusses über das streitgegenständliche Fahrzeug sind, sondern - vergleichsweise mit den Kraftstoffkosten für das Fahrzeug - der im Wege des Vorteilsausgleichs anzurechnenden uneingeschränkten Nutzung des Fahrzeugs durch die Klägerin gedient haben (KG, Urteil vom 12. November 2019 a.a.O.; OLG Koblenz, Urteil vom 16. September 2019, a.a.O; a. A. OLG Schleswig, Urteil vom 20. November 2019 - 9 U 12/19, BeckRS 2019, 29053 Rn. 38 ff.; OLG Karlsruhe, Urteil vom 18. Juli 2019 - 17 U 160/18, BeckRS 2019, 14948 Rn. 79).
  • OLG Naumburg, 29.06.2020 - 8 U 39/20

    Dieselskandal, Audimotor EA 896 Gen2, Ansprüche nicht verjährt

    Der Senat schätzt die Gesamtlaufleistung in ständiger Rechtsprechung auf 250.000 km (so auch OLG Celle, Urt. v. 22.01.2020, 7 U 445/18, Rn. 65; OLG Saarbrücken, Urt. v. 14.02.2020, 2 U 128/19; Schleswig-Holsteinisches OLG, Urt. v. 26.11.2019, 9 U 12/19, Rn. 59; OLG Karlsruhe, Urt. v. 06.11.2019, 13 U 37/19, Rn. 108; Beschl. v. 06.12.2018, 17 U 4/18, unter Verweis auf BGH, Urt. v. 16.09.2009, VIll ZR 243/08, Rn. 14 f).
  • OLG Rostock, 02.09.2020 - 4 U 160/19
    Eine solche Schlechterstellung gegenüber den vertragsrechtlichen Sicherungen (beider Parteien) ist vom Schutzzweck des § 27 EG-FGV nicht geboten (so die einhellige obergerichtliche Rechtsprechung, vgl. OLG Köln, Beschluss vom 16.07.2018, Az.: 5 U 82/17, Rn. 11; OLG Stuttgart, Beschluss vom 01.08.2018, Az.: 12 U 179/17, Rn. 9; OLG Hamburg, Urteil vom 21.12.2018, Az.: 11 U 55/18, Rn. 66; OLG Karlsruhe, Urteil vom 18.07.2019, Az.: 17 U 160/18, Rn. 35; OLG München, Urteil vom 09.09.2019, Az.: 21 U 1216/19, Rn. 30 ff.; OLG Schleswig, Urteil vom 20.11.2019, Az.: 9 U 12/19, Rn. 27 f.; OLG Frankfurt, Urteil vom 31.03.2020, Az.: 13 U 134/19, Rn. 78; OLG Hamm, Urteil vom 01.04.2020, Az.: 30 U 33/19, Rn. 60, jeweils zitiert nach juris).
  • OLG Saarbrücken, 14.02.2020 - 2 U 104/18

    Zum Fristsetzungserfordernis im Zusammenhang mit dem auf Beseitigung einer

    Jedenfalls war zu dem Zeitpunkt als der Kläger den Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt hat, eine durch die zu kurze Fristsetzung in Lauf gesetzte angemessene Frist zur Nacherfüllung (vgl. dazu OLG Schleswig, Urteil vom 20. November 2019 - 9 U 12/19, juris Rn. 32; NK-BGB/ Büdenbender, 3. Aufl., BGB § 437 Rn. 49; Staudinger/Schwarze, BGB, Neubearbeitung 2015, § 323 Rn. B 66), die sich wie zuvor dargelegt unter Berücksichtigung der Umstände des Einzelfalls auf mindestens drei Monate belief, noch nicht abgelaufen.
  • OLG München, 16.09.2020 - 20 U 4234/18

    Neulieferung Pkw - Dieselskandal

    Nach Sinn und Zweck der Vorschrift richtet sich das Verbot nicht gegen den Erwerber; die Verantwortung für die Einhaltung der Vorschrift wird ausschließlich dem Veräußerer auferlegt (ebenso Schleswig-Holsteinisches OLG, 9 U 12/19, juris Rn. 27 f.).
  • LG Fulda, 11.05.2020 - 3 O 87/19
    etwa Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Urteil vom 20. November 2019 9 U 12/19.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht