Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 30.05.2002 - 5 U 209/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,17273
OLG Schleswig, 30.05.2002 - 5 U 209/00 (https://dejure.org/2002,17273)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 30.05.2002 - 5 U 209/00 (https://dejure.org/2002,17273)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 30. Mai 2002 - 5 U 209/00 (https://dejure.org/2002,17273)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,17273) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 287; BGB § 488
    Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Ablösung eines Annuitätendarlehens

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    ZPO § 287
    Zulässige Heranziehung der PEX-Renditen als Vergleichszinssätze zur Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 30.11.2004 - XI ZR 285/03

    Zur Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung anhand des PEX-Index

    Zum Teil wird der PEX-Index für eine zumindest genauso gut geeignete oder aussagekräftige Berechnungsgrundlage wie die Statistik der Deutschen Bundesbank erachtet und infolgedessen den Kreditinstituten ein unbeschränktes Wahlrecht zugestanden (Rösler/Wimmer/Lang, Vorzeitige Beendigung von Darlehensverträgen S. 167 Rdn. 21; Rösler BKR 2002, 644; Wimmer BKR 2004, 479 f.; vgl. auch OLG Schleswig BKR 2002, 642, 643 f.).
  • OLG Stuttgart, 30.07.2003 - 9 U 53/03
    Das Landgericht hat sich ausdrücklich nicht der Entscheidung des Oberlandesgerichtes Schleswig vom 30.05.2002 (Aktenzeichen 5 0 209/00 / BKR 2002, 642 ff.).

    cc.) Die Entscheidung des OLG Schleswig (OLG Schleswig, Urteil vom 30.05.2002 in BKR 2002, 642 ff.),wonach bei der Berechnung als Vergleichszinssätze alternativ zu Sätzen aus der Bundesbankstatistik die PEX-Renditen herangezogen werden dürfen, überzeugt nicht.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht