Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 05.11.2013 - 5 W 13/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,34467
OLG Stuttgart, 05.11.2013 - 5 W 13/13 (https://dejure.org/2013,34467)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 05.11.2013 - 5 W 13/13 (https://dejure.org/2013,34467)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 05. November 2013 - 5 W 13/13 (https://dejure.org/2013,34467)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,34467) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Vollstreckbarerklärung eines österreichischen Versäumnisurteils: Beweislast bei Bescheinigung der Zustellung des verfahrenseinleitenden Schriftstücks durch das ausländische Gericht; erstmalige Kenntniserlangung von dem Titel im Vollstreckbarerklärungsverfahren; Verbot ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an den Nachweis der Klagezustellung im Erststaat; Beachtlichkeit von Einwendungen gegen ein ausländisches Versäumnisurteil im Verfahren der Vollstreckbarerklärung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anforderungen an den Nachweis der Zustellung der Klage im Erststaat

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2014, 792
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 26.04.2018 - IX ZB 15/16
    Eine Divergenz zum Beschluss des OLG Stuttgart vom 4. Dezember 2013 (5 W 13/13, juris) liegt nicht vor.
  • OLG Düsseldorf, 16.02.2016 - 3 W 157/15
    Der Senat hatte die Antragstellerin bereits durch Beschluss vom 01.12.2015 darauf hingewiesen, dass Bedenken bestehen, ob die Rechtsprechung, nach welcher die Bescheinigung eines ausländischen Gerichts nach Art. 54, 58 Brüssel I-VO über die Zustellung eines verfahrenseinleitenden Schriftstücks Beweis für den darin beurkundeten Zustellungsvorgang im Sinne des § 415 ZPO erbringt (so: OLG Stuttgart, 05.11.2013, 5 W 13/13), auch für den vorliegenden Fall gilt, dass inhaltlich unterschiedliche Bescheinigungen vorliegen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht