Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 10.08.2010 - 11 UF 150/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,17766
OLG Stuttgart, 10.08.2010 - 11 UF 150/10 (https://dejure.org/2010,17766)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 10.08.2010 - 11 UF 150/10 (https://dejure.org/2010,17766)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 10. August 2010 - 11 UF 150/10 (https://dejure.org/2010,17766)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,17766) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Versorgungsausgleich: Ermittlung des Ehezeitanteils aus der Pensionszusage eines Gesellschafter-Geschäftsführers einer GmbH; Ansatz des Nettobetrages bei der schuldrechtlichen Ausgleichsrente in vor der Gesetzesänderung eingeleiteten Verfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 13.07.2011 - 11 UF 3/11

    Schuldrechtliche Ausgleichsrente: Auf den Ausgleichswert entfallende

    Die hiergegen erhobene Beschwerde des geschiedenen Ehemannes wurde durch Beschluss des Senats vom 10.08.2010, auf dessen Inhalt Bezug genommen wird, zurückgewiesen (Bl. 80/87 d. A. 11 UF 150/10 - AG Stuttgart-Bad Cannstatt 1 F 1073/09).

    Diese Änderung konnte der Antragsteller in dem vorausgegangenem Verfahren des Amtsgerichts Stuttgart-Bad Cannstatt - 1 F 1073/09 - (OLG Stuttgart 11 UF 150/10) nicht mit Erfolg geltend machen, da in dem vor dem 01.09.2009 eingeleiteten Verfahren noch das bisherige materielle Recht und Verfahrensrecht anzuwenden war.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht