Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 10.12.2002 - 12 U 150/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,9097
OLG Stuttgart, 10.12.2002 - 12 U 150/02 (https://dejure.org/2002,9097)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 10.12.2002 - 12 U 150/02 (https://dejure.org/2002,9097)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 10. Dezember 2002 - 12 U 150/02 (https://dejure.org/2002,9097)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,9097) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schätzpreisklausel als Allgemeine Geschäftsbedingung bei Kraftfahrzeugskauf-Kauf; Nichtigkeit des gesamten Kaufvertrags; Höhe des objektiven Verkehrswertes; Unangemessene Benachteiligung durch Preisbestimmungsklausel; Schätzklausel als Preisnebenabrede; Unwirksamkeit ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unwirksamkeit von Schätzpreisklauseln im Rahmen eines Gebrauchtwagenverkaufs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Gebrauchtwagenkauf - Vorsicht bei Schätzpreisklauseln

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 419
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Frankfurt/Main, 10.03.2008 - 4 O 388/06

    Zinsswapgeschäft: Inhaltskontrolle der Klauseln für die Berechnung der

    Eine ergänzende Vertragsauslegung lässt sich damit nicht auf einen übereinstimmend feststellbaren hypothetischen Parteiwillen stützen, weshalb es bei der Unwirksamkeit des Vertrages aufgrund der Unwirksamkeit der die Hauptleistungspflichten beschreibenden Klauseln bleiben muss (vgl. dazu BGHZ 130, 150, 155 f. unter III 1; OLG Stuttgart NJW-RR 2003, 419, 420 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht