Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 15.04.2019 - 1 Ws 52/19, 1 Ws 56/19, 1 Ws 57/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,20202
OLG Stuttgart, 15.04.2019 - 1 Ws 52/19, 1 Ws 56/19, 1 Ws 57/19 (https://dejure.org/2019,20202)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 15.04.2019 - 1 Ws 52/19, 1 Ws 56/19, 1 Ws 57/19 (https://dejure.org/2019,20202)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 15. April 2019 - 1 Ws 52/19, 1 Ws 56/19, 1 Ws 57/19 (https://dejure.org/2019,20202)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,20202) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • landesrecht-bw.de

    JVEG § 11

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    JVEG § 11
    Sprachmittler; Übersetzer; Vergütung; Gesprächsaufzeichnung; Wortprotokoll

  • rechtsportal.de

    JVEG § 11
    Höhe der Vergütung für die Übersetzung von Protokollen fremdsprachiger aufgezeichneter Telefongespräche in die deutsche Sprache

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Stuttgart, 28.02.2020 - 4 Ws 45/20

    Vergütung eines mit der schriftlichen Übersetzung des Inhalts von

    Die Staatskasse hat die Angelegenheit unter Hinweis auf den Beschluss des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 15. April 2019 ( 1 Ws 52/19) der Strafkammer mit dem Antrag vorgelegt, die Vergütung gemäß § 4 JVEG gerichtlich festzusetzen.

    Wie bzw. auf welcher Grundlage die Leistungen der Antragstellerin nach Maßgabe des JVEG zu honorieren sind, hängt davon ab, welche Art von Tätigkeit im konkreten Fall beauftragt und innerhalb des solchermaßen vorgegebenen Rahmens erbracht worden ist (ebenso OLG Stuttgart, Beschluss vom 15. April 2019 - 1 Ws 52/19, juris Rn. 26; Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 23. März 2015 - 1 Ws 79/15 (39/15), juris Rn. 8; KG, Beschluss vom 15. Februar 2011 - 1 Ws 2/11, juris Rn. 4).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht