Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 18.07.2011 - 7 U 146/10, 7 U 152/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,58613
OLG Stuttgart, 18.07.2011 - 7 U 146/10, 7 U 152/12 (https://dejure.org/2011,58613)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 18.07.2011 - 7 U 146/10, 7 U 152/12 (https://dejure.org/2011,58613)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 18. Juli 2011 - 7 U 146/10, 7 U 152/12 (https://dejure.org/2011,58613)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,58613) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Kreditfinanzierte Lebensversicherung im Rahmen des Anlagemodells "EuroPlan": Feststellungsklage gegen den Lebensversicherer auf Bestehen des Erfüllungsanspruchs bei Sicherungszession des Versicherungsanspruchs; Einbeziehung und Wirksamkeit der "Policebedingungen" in den ...

  • Justiz Baden-Württemberg

    Kreditfinanzierte Lebensversicherung im Rahmen des Anlagemodells "EuroPlan": Feststellungsklage gegen den Lebensversicherer auf Bestehen des Erfüllungsanspruchs bei Sicherungszession des Versicherungsanspruchs; Einbeziehung und Wirksamkeit der "Policebedingungen" in den ...

  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Zulässigkeit einer Klage bei Erweiterung oder Beschränkung des Klagegegenstandes im zweiten Rechtszug gem. §§ 264 Nr. 2, § 533 ZPO; Voraussetzungen für die Zulässigkeit einer Klage auf Feststellung der Verpflichtung zur Erbringung versprochener ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 305; VVG § 5
    Wirksamkeit des Abschlusses einer Lebensversicherung des Produkttyps "Wealthmaster Noble"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 22.01.2019 - 20 W 316/16

    Zu den Voraussetzungen einer Verwirkung des Vergütungsanspruchs eines

    Den Schreiben ist dann jeweils eine von dem Antragsteller formulierte Vollmacht - deren Inhalt nach dem unbestrittenen Vortrag des Verfahrensbevollmächtigten der Beschwerdeführer bereits in einem anderen, ähnlichen Fall von dem OLG Frankfurt am Main, Az. 7 U 146/10 als nicht mit den gesetzlichen Bestimmungen des Rechtsdienstleistungsgesetzes vereinbar angesehen wurde - beigefügt worden mit dem Hinweis, es bleibe den Erben selbstverständlich überlassen, sich selbst um die weitere Abwicklung zu bemühen.
  • OLG Hamm, 07.08.2013 - 20 U 242/11

    Umfang der Beratungspflichten des Versicherers bei Abschluss einer

    Insofern sei auf die zutreffende Entscheidung des OLG Stuttgart vom 12.05.2011 und 18.07.2011 (7 U 146/10) zu verweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht