Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 20.09.2011 - 8 W 327 - 328/11, 8 W 327/11, 8 W 328/11   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Notare Bayern PDF, S. 80 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    KostO §§ 32, 36 Abs. 1, 38 Abs. 2 Nr. 4, 145 Abs. 1 Satz 1
    Entwurfsgebühr bei nicht beurkundungspflichtigem Rechtsgeschäft

  • openjur.de

    Notarkosten

  • Justiz Baden-Württemberg

    Notarkosten: Vergütung des Entwurfs eines nicht beurkundungsbedürftigen Rechtsgeschäfts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Entstehung der Entwurfsgebühr für einen Notar

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Nicht beurkundungspflichtiges Rechtsgeschäft: Entwurfsgebühr?

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anfallen einer Entwurfsgebühr für einen Notar bei Auftrag auf Beurkundung, Entwurfsfertigung und anschließender Rücknahme des Beurkundungsauftrags

  • Jurion

    Anfallen einer Entwurfsgebühr für einen Notar bei Auftrag auf Beurkundung, Entwurfsfertigung und anschließender Rücknahme des Beurkundungsauftrags

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Entwurfsgebühr des Notars

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Nach Aushändigung steht Notaren trotz Auftragsrücknahme Entwurfsgebühr zu

Besprechungen u.ä.

  • Notare Bayern PDF, S. 80 (Volltext und Entscheidungsbesprechung)

    KostO §§ 32, 36 Abs. 1, 38 Abs. 2 Nr. 4, 145 Abs. 1 Satz 1
    Entwurfsgebühr bei nicht beurkundungspflichtigem Rechtsgeschäft

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2011, 314
  • FamRZ 2012, 397



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LSG Bayern, 28.11.2011 - L 11 AS 562/11

    Wegen einstweiliger Anordnung

    Maßgeblich ist insofern der Gegenstand eines entsprechenden Hauptsacheverfahrens, das dem Eilverfahren zugrunde liegen könnte (vgl Beschluss des Senats vom 25.05.2011 - L_11 AS 328/11 B ER).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht