Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 21.03.2013 - 8 W 253/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,31225
OLG Stuttgart, 21.03.2013 - 8 W 253/11 (https://dejure.org/2013,31225)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 21.03.2013 - 8 W 253/11 (https://dejure.org/2013,31225)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 21. März 2013 - 8 W 253/11 (https://dejure.org/2013,31225)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,31225) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Erbeinsetzung des Heimträgers: Kenntnis des Heimträgers von seiner Erbeinsetzung in einem !"stillen Testament" bei Benachrichtigung seines Landesverbandes

  • Justiz Baden-Württemberg

    Erbeinsetzung des Heimträgers: Kenntnis des Heimträgers von seiner Erbeinsetzung in einem "stillen Testament" von Angehörigen des Heimbewohners bei Benachrichtigung seines Landesverbandes

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HeimG BW § 9; HeimG BW § 14 Abs. 1; BGB § 134
    Wirksamkeit der Einsetzung des Trägers eines Heims als Erbe eines Heimbewohners

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Wirksamkeit der Einsetzung eines Heimträgers als Erbe eines Heimbewohners

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Heimträger kann u. U. als Erbe eingesetzt werden, wenn er von der letztwilligen Verfügung keine Kenntnis hat

  • erbrecht-ratgeber.de (Kurzinformation)

    Erbeinsetzung eines Pflegeheims ist wirksam

Besprechungen u.ä. (2)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Heimträger kann u. U. als Erbe eingesetzt werden, wenn er von der letztwilligen Verfügung keine Kenntnis hat

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Heimträger kann u. U. als Erbe eingesetzt werden, wenn er von der letztwilligen Verfügung keine Kenntnis hat

Papierfundstellen

  • FamRZ 2014, 1492
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 12.05.2015 - 21 W 67/14

    Unwirksamkeit eines Erbvertrages zugunsten der Geschäftsführerin eines ambulanten

    Bei fehlender Kenntnis des Begünstigten ist die letztwillige Verfügung hingegen stets wirksam (BVerfG NJW 1998, 2964; BGH NJW 2012, 155, Rn 15 nach juris; OLG Frankfurt, NJW 2001, 1504, Rn 9 nach juris; OLG Stuttgart, FamRZ 2014, 1492, Rn 18 nach juris; Kunz/Butz/Wiedemann, HeimG, 10. Aufl. 2004, § 14 Rn 24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht