Rechtsprechung
   OLG Stuttgart, 22.05.2006 - 1 Ss 13/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,3311
OLG Stuttgart, 22.05.2006 - 1 Ss 13/06 (https://dejure.org/2006,3311)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 22.05.2006 - 1 Ss 13/06 (https://dejure.org/2006,3311)
OLG Stuttgart, Entscheidung vom 22. Mai 2006 - 1 Ss 13/06 (https://dejure.org/2006,3311)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,3311) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • RA Kotz

    Schwerbehindertenausweis: Farbkopien eine Urkundenfälschung?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderung an die Bejahung der Urkundenqualität eines fotokopierten Schwerbehindertenausweises und Parkausweises; Bedeutung der Erkennbarkeit des Vorliegens einer Kopie für die Beurteilung der Urkundeneigenschaft nach § 267 Strafgesetzbuch (StGB); Indizwirkung der Qualität eines Falsifikats

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Oberlandesgericht Stuttgart (Pressemitteilung)

    Parken auf Schwerbehindertenparkplatz mit Ausweiskopie

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Pressemitteilung)

    Nichtbehinderte, die ihr Auto auf einem Schwerbehinderten-Parkplatz abstellen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Mit Kopie eines fremden Ausweises auf Schwerbehindertenparkplatz geparkt

  • Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. (Kurzmitteilung)

    Falschparken mit fotokopiertem Sonderparkausweis

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Behindertenausweis der Tochter kopiert und damit falsch geparkt: Beging der Vater Urkundenfälschung?

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Straftat: Parken auf Schwerbehindertenparkplatz mit Ausweiskopie

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht: Parken auf Schwerbehindertenparkplatz mit Ausweiskopie

Besprechungen u.ä.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2006, 2869
  • NStZ 2007, 158
  • NZV 2007, 99
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Tübingen, 22.01.2018 - 24 Ns 11 Js 23397/16

    Handschriftliche, offensichtliche Änderungen an Anwohnerparkausweis keine

    Das OLG Stuttgart hat in seinem Urteil vom 22.6.2006 - 1 Ss 13/06 (NJW 2006, 2869 f.) zur Urkundenqualität von Fotokopien - konkret ging es um die Fotokopie eines Parkausweises - folgende Grundsätze formuliert, die entsprechend auch für den vorliegenden Fall gelten:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht